Nachfolger von Ronaldo und Messi

10. Juli 2018 15:41; Akt: 10.07.2018 17:33 Print

Schaulaufen des nächsten Weltfussballers?

Werden Cristiano Ronaldo und Lionel Messi abgelöst? Die WM-Halbfinalisten stellen mehrere Kandidaten – diese müssen nun aber überzeugen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

So funktioniert die Wahl

Ende Juli gibt die Fifa die 10 Spieler bekannt, die zur Wahl stehen. Diese werden von einem Expertengremium des Verbandes und externen Interessengruppen bestimmt.

Der Weltfussballer des Jahres wird von vier verschiedenen Gruppen gewählt, deren Resultate je zu einem Viertel zählen: Einer internationalen Jury, den amtierenden Trainern und Captains der Nationalteams, Fachjournalisten und Fans. Bereits am 24. September 2018 wird der Weltfussballer des Jahres 2018 gekürt, zum zweiten Mal in Folge in London. Zuvor war der Award in Zürich verliehen worden.

WM-Center

(te)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Adrian B. am 10.07.2018 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    Fussball

    Modric ist ein Weltklasse Sportler

  • Z.Z am 10.07.2018 16:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top Fussballer

    Luka Modric (Kroatien) wird es machen. An Ihm mag ich die ruhe und gelassenheit. Er ist ein Top Fussballer mit viel können.

  • Samuel K. am 10.07.2018 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    Luka :)

    Luka Modric ist einfach ein einzigartiger Fussballer, soo macht Fussball schauen Spass :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ernesto am 10.07.2018 20:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Medien Gag

    All diese von Medien gehypte "Stars" würden lieber ein ruhiges Leben haben. Für eine Mannschaft sind sie nur ein Prestigobjekt - als 11 Mann nicht brauchbar. Diese WM hats klar gezeigt.

  • Ichweissnix am 10.07.2018 20:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz klar modric oder Racetic

    Die beiden hätten es schon seit Jahren verdient. Sie lassen durch ihre Klasse Ronaldo und messi gänzen. Sind aber besser als die beiden

  • Cilitan am 10.07.2018 20:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ramos

    ramos? der hinterhältigste fussballer den ich kenne das wäre absurd in meinen augen vote harry

  • jakob am 10.07.2018 20:21 Report Diesen Beitrag melden

    Weltfussballer

    Weltfussballer ist mit abstand Neymar, niemand ist besser als er, auch wen Brasilien ausgeschieden ist, sie haben den besten Fussball bei dieser WM gezeigt, kein anderes Team spielte besser. nichteinmal Belgien auch wen sie 2:1 gewonnen haben... wenn man die 90min anschaut sieht man Klar wer besser spielte und wer die bessren Spieler hatte. leider gewinnen nicht immer die besten. dahinter sehe ich Harry Kane und eventuell Mbappe. Wenn ich namen sehe wie de Bruyne , Modric oder Cavani als Weltfusballer kanditaten wird mir übel.

  • Hopp Schwiiz am 10.07.2018 20:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Yann!!

    Wo ist unser Sommer in dieser Liste?!