Videobeweis

26. Juni 2018 12:08; Akt: 26.06.2018 12:23 Print

Haben die Russen wirklich den schönsten Bunker?

von Florian Raz, Samara - Schweizer sind begeisterte Bunker-Bauer. Aber in Samara, neben dem WM-Camp der Nati, wollen sie den besten Bunker der Welt haben.

Die Russen wollen bessere Bunker bauen als wir Schweizer? Na, das wollen wir doch mal sehen.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Samara, das ist die Stadt, in der die Schweizer Nationalmannschaft ihren möglichen Achtel- oder Viertelfinal spielen wird. Es ist aber auch die Stadt, in der der Stalin-Bunker steht, auf den viele Russen sehr stolz sind.

Umfrage
Wie weit kommt die Nati an der WM?

Der Bunker wurde 1942 innerhalb von wenigen Monaten gebaut, weil das nationalsozialistische Deutschland kurz vor der Eroberung Moskaus stand. Wäre Moskau gefallen, wäre Samara zur neuen Hauptstadt der Sowjetunion ausgerufen worden. 37 Meter in die Tiefe ist der Stalin-Bunker gegraben. Er galt in seiner Zeit als der tiefste der Welt. Stalin hat ihn nie benutzt, da Moskau nicht erobert wurde.

Stalin ist allgegenwärtig

Die Besucher kommen, weil sie vom Namen Stalin angelockt werden. Der Diktator regierte die Sowjetunion zwar mit grausamer Härte. Trotzdem ist er heute bei vielen Russen wieder hoch im Kurs. Eine Besucherin erzählt mir, sie sei hier, «aus Respekt vor Stalin».

Oben beim Ausgang werden Schlüsselanhänger mit Stalins Porträt verkauft. Mit seinen «stalinistischen Säuberungen» war der Diktator für den Tod von Millionen von Menschen verantwortlich. Wie viele Menschen unter ihm umgebracht wurden, ist unbekannt. Die Schätzungen reichen von 3 bis 20 Millionen Toten.

Und der Bunker? Ist er wirklich schöner als unsere Schweizer Anlagen? Das sehen Sie im Video oben.

WM-Center

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Liliane am 26.06.2018 13:10 Report Diesen Beitrag melden

    Hotel?

    Wieso müssen die Fussballer in einem alten Stahlbunker wohnen? Jeder normale Tourist bekommt ein Hotelzimmer!?

  • Heavy Metal am 26.06.2018 12:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freiheit

    So schön der Bunker auch ist: ich bevorzuge meine Freiheit!

  • Realist am 26.06.2018 12:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Never ever

    Träume weiter, die Schweizer-Manierenlos werden es nicht ins 1/4 Finale schaffen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Liliane am 26.06.2018 13:10 Report Diesen Beitrag melden

    Hotel?

    Wieso müssen die Fussballer in einem alten Stahlbunker wohnen? Jeder normale Tourist bekommt ein Hotelzimmer!?

  • Realist am 26.06.2018 12:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Never ever

    Träume weiter, die Schweizer-Manierenlos werden es nicht ins 1/4 Finale schaffen

  • Heavy Metal am 26.06.2018 12:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freiheit

    So schön der Bunker auch ist: ich bevorzuge meine Freiheit!