Reale Albträume

10. Juli 2018 14:20; Akt: 10.07.2018 15:10 Print

Eine Schlafparalyse ist der blanke Horror

Man ist wach, kann sich im Bett aber nicht bewegen. Und dann erscheint eine schwarze Gestalt. Diesen Horror erleben Menschen, die an Schlafparalyse leiden.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Haben Sie schon einmal eine Schlafparalyse erlebt?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • No Panic am 10.07.2018 17:07 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Alptraum

    Habe das seit meiner Kindheit, jedoch befinde ich es nicht als Horror, in Gegenteil wenn man sich konzentriert und nicht in Panik geriet, kann es ein interessantes Erlebnis werden.

  • Freezer79 am 10.07.2018 15:28 Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Der absolute Horror auch wenn man weiss was es ist.

  • Biel am 10.07.2018 16:02 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Therapie...

    Ich denke dieses Video fördert bei den Menschen die normale Albträume haben die Schlafparalyse... Die Zahl Behandlungen wird wohl nächstens steigen :p

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ueli am 10.07.2018 19:40 Report Diesen Beitrag melden

    So ist das

    Jeder hat eine Schlafparalyse. Google hilft bei der Recherche.

  • Peter am 10.07.2018 18:56 Report Diesen Beitrag melden

    Leiden? Übergang ist wohl besser..

    Ich "leide" schon seit meiner Kindheit hat diesem Phänomen. Bei mir ist es aber der Übergang zum luziden Träumen. Das Video schürt Ängste die meines Erachtens völlig Unbegründet sind!

  • Sandro am 10.07.2018 17:33 Report Diesen Beitrag melden

    Selbst erlebt.

    Kenn ich selber. Erlene das etwa 1x pro Monat, ist ganz übel. Man denkt man ist wach aber kann sich nicht bewegen. Dazu kommt eine dunkle gestalt und die Panik das ich keine Luft mehr gekomme. Bei mir klappt immer der selbe Ausweg. Ich versuche mit aller Anstrengung zu schreien, was wegen der wegbleibenden Luft nicht immer sofort klappt sondern erst nach ein par minuten. Ist ganz schlimm und hab auch enorme Panik davor wan es das nächste mal passiert.

  • No Panic am 10.07.2018 17:07 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Alptraum

    Habe das seit meiner Kindheit, jedoch befinde ich es nicht als Horror, in Gegenteil wenn man sich konzentriert und nicht in Panik geriet, kann es ein interessantes Erlebnis werden.

  • Tobias Kleineisen am 10.07.2018 16:16 Report Diesen Beitrag melden

    Viele Erfahrungen gemacht

    Oh je das kenne ich nur zu gut. Das habe ich schon seit ich Kind bin. Früher war es extremer als heute. Ich weiss aber genau das wenn ich zu warm habe und nur langsam einschlafe, das es passiert. Ich werde zuerst von etwas berührt und dann im Bett hin und her geschläudert. Wenn mir das heute passiert, probiere ich das Ding oder was es auch ist, zu schlagen, beissen und fluche es an bis es mich loslässt und ich zuerst ein Gefühl habe das ich irgendwo runterfalle und kurz vor dem Aufprall erwache ich mit Herzrasen. Früher meinte ich es sei Astrahlreisen und etwas verfolgt mich. Sehr erschreckend