Schweizer Cup

13. August 2017 18:38; Akt: 13.08.2017 21:49 Print

Grosse weiter – heikles Los für FCB und FCL

Alle Super-League-Clubs haben die 1. Cup-Hauptrunde schadlos überstanden. 20 Minuten berichtete laufend.

Bildstrecke im Grossformat »
Späte Erlösung: Basels Joker Luca Zuffi hat soeben in Wettswil zum 2:0 getroffen. (13. August 2017) Der Erstligist zeigt sich als harter und zäher Gegner. FCB-Stürmer Dimitri Oberlin scheitert an Underdog-Goalie Luca Thaler. Torreigen im Wallis: Der FCZ setzt sich in Chippis gleich mit 10:0 durch. Dabei zeigt sich Dzengis Cavusevic (r.) besonders torgefährlich. Der Slowene erzielt fünf Treffer. Mit dem gleichen Resultat setzen sich die Grasshoppers in Romont FR durch. Florian Kamberi (l.) macht mit drei Goals auf sich aufmerksam. Und Valon Fazliu (M.) trifft ebenfalls dreimal. Zweikampf am Boden: Der Badener Ladner (l.) stoppt den St. Galler Bobic. Historisch: Mit dem Sieg von 21:0 gegen den Fünftligisten Montfaucon gelingt Xamax ein Rekordsieg im Schweizer Cup. Grosser Einsatz: Der SC Kriens hat dem FC Luzern alles abgefordert. (12. August 2017) Starke Gegenwehr: Der Krienser Stefano Cirelli (l.) behauptet sich gegen den Luzerner Francisco Rodriguez. Ganz nahe bei den Stars: Leonardo Bertone von den Young Boys tritt auf dem Sportplatz Spitalacker einen Corner. (12. August 2017) Viele Fans verfolgen das Berner Derby zwischen dem Underdog Breitenrain und den Young Boys. Freude beim Favoriten: Kasim Adams Nuhu jubelt mit Marco Bürki nach dem 1:0. Thuns Matteo Tosetti (M.) erzielt das 2:0 in Payerne. Am Ende entführen die Berner Oberländer einen knappen Sieg. Klare Sache: Lugano setzt sich in Bassecourt problemlos mit 6:0 durch. Fussball in der Provinz – für viele Profis ist der Cup eine lästige Pflichterfüllung. Die Mannschaften betreten das Spielfeld vor dem Spiel NK Pajde und Lausanne auf dem Sportzentrum Steinli in Möhlin. Der Oberklassige bekundet viel Mühe, setzt sich aber am Ende mit 3:1 durch.

Ticker
Zum Thema
Fehler gesehen?

(fal/sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Peach Müller am 12.08.2017 23:40 Report Diesen Beitrag melden

    Beste Stimmung in Luzern ohne USL

    Danke an den ganzen USL Kindergarten welcher das Spiel heute boykottiert hat. Beste Stimmung wie zu den guten alten Zeiten! So und jetzt statt Daumen runter vielleicht mal nachdenken.

  • San Diego am 13.08.2017 00:05 Report Diesen Beitrag melden

    Danke USL

    Ohne die "Pyro-Zeuselnden" Kindergärtnern wars toll heute in der Swissporarena - Danke USL für euren Boykott ! Man merkts dass es ohne euch besser ist !

    einklappen einklappen
  • Bruno Berner am 12.08.2017 18:55 Report Diesen Beitrag melden

    Bern vs. Bern

    "Berner weiter" - Starke Ueberschrift...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Beobachter am 13.08.2017 21:06 Report Diesen Beitrag melden

    Luzern ist wirklich desolat im Moment

    Basel wird auch Chiasso schlagen. Notfalls mit 1:0, Penalty, Freistoss oder was auch immer. Aber Luzern muss definitiv hinter die Bücher. Gegen GC war das schon desolat, gegen Kriens ebenfalls. So besteht Luzern die Saison nicht.

    • Sport am 13.08.2017 22:40 Report Diesen Beitrag melden

      Ach beo

      Luzern weiterhin spielen lassen , hingegen im tessin hängen die merlottrauben etwas gar hoch für das pharmaindustrieteam ,

    einklappen einklappen
  • Gartenstadt Bruno am 13.08.2017 20:51 Report Diesen Beitrag melden

    Wegballern

    Der FCB hat Wegstetten wegbeballeet. Super! So ballern Sie auch in der Champions League, egal wer kommt. Wir ballern alle weg

  • Schiri am 13.08.2017 20:38 Report Diesen Beitrag melden

    Hallo?

    Kosova? So ein Mannschaftsname sollte verboten sein denn hier spielen nur Schweizer Ortschaften! Integration würde sich das dann nennen. Oder könnte hier plötzlich Osaka gegen Buenos Aires spielen?

  • Carlo am 13.08.2017 20:22 Report Diesen Beitrag melden

    Schwupis

    Fc Chippis ist mir äusserst unsympatisch. Weiß nicht warum

    • Serbianic am 13.08.2017 20:35 Report Diesen Beitrag melden

      Pajtims und co

      Ich denke ich weiss warum:) fühle mit ihnen

    einklappen einklappen
  • Fussballfan am 13.08.2017 19:15 Report Diesen Beitrag melden

    Fussballfest FCWB : FCB

    Das war ein schönes Fussballfest in Wettswil. Und als eigentlich FCZ Fan hat mir gefallen wie die FCB Fans fair dem Gegner nach dem Spiel applaudiert haben und sich auch sonst sehr vorbildlich verhalten haben. Es geht doch defintiv auch für Basler im Kanton Zürich ohne Pyros. Schmähgesang und Ausschreitungen.

    • Basler Fan am 13.08.2017 21:13 Report Diesen Beitrag melden

      das ist eben auch Basel

      Auch in Basel weiss man sich zum gegebenen Zeitpunkt korrekt zu verhalten. Als fast alles fahrender Fan fällt mir kein Vorfall ein in den ersten Cuprunden

    einklappen einklappen