Zürich-Schwamendingen

13. Juni 2018 21:12; Akt: 14.06.2018 14:53 Print

Erster Tunneldurchstich verlief erfolgreich

In einer Tiefe von 14 Meter verlaufen die ersten Bohrungen im neuen Tunnel Zürich-Schwamendingen nach Plan. Die Arbeiten sollen zwölf Tage andauern.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im neuen Tunnel auf der Einhausungsbaustelle in Zürich-Schwamendingen laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Am 12. Juni erfolgte der Durchstich im Zielschacht Kreuzung Schörlistrasse/Herbstweg. Die 120 Meter lange Bohrung soll nun zwölf Tage andauern.

Untergrund nicht immer ideal

Zurzeit werden die Rohre der Wassertransportleitung zwischen Oerlikon und Schwamendingen verlegt. Da aber die bestehende Leitung dem Bau der Einhausung in die Quere kam, war eine Verlegung in tiefere Regionen notwendig. Mit einem Spezialbohrer wird nun in einer Tiefe von 14 Metern gearbeitet.

Zwar sei der Untergrund an diese Stelle sehr weich, aber nicht immer ideal: «Es ist einfach zum Bohren, aber nicht einfach, um die Richtung der schweren Bohrmaschine zu halten», sagt Chefbauleiter René Moser. Deshalb müsse man aufpassen, dass die Bohrmaschine nicht absaufe.

(mon)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dr. Jackson am 14.06.2018 03:14 Report Diesen Beitrag melden

    Stargate ist real

    Ich wusste es ;)

  • Alles Gute.! am 14.06.2018 00:40 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr abenteuerlich,

    Viel Glück ... möge die Heilige Barbara mit Euch sein.

  • Ernesto am 13.06.2018 22:08 Report Diesen Beitrag melden

    Wichtiger Tunnel?

    Was ist dass denn für ein wichtiger Tunnel? Sehr Weltbewegend.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dr. Jackson am 14.06.2018 03:14 Report Diesen Beitrag melden

    Stargate ist real

    Ich wusste es ;)

  • Alles Gute.! am 14.06.2018 00:40 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr abenteuerlich,

    Viel Glück ... möge die Heilige Barbara mit Euch sein.

  • Ernesto am 13.06.2018 22:08 Report Diesen Beitrag melden

    Wichtiger Tunnel?

    Was ist dass denn für ein wichtiger Tunnel? Sehr Weltbewegend.