Hottingerplatz

12. März 2018 16:00; Akt: 12.03.2018 18:51 Print

Seit Mittag waren die Anwohner ohne Strom

Rund um den Zürcher Hottingerplatz fehlte 720 Haushalten am Montagnachmittag der Strom. Grund ist ein Kurzschluss. Ein Arbeiter wurde verletzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Montag gegen 11.20 Uhr ist beim Hottingerplatz ein Gegenstand auf eine Kabelanlage gefallen, wie es beim EWZ auf Anfrage heisst. Dies führte zu einem Kurzschluss und einer Rauchentwicklung. Laut dem EWZ-Sprecher wurde ein Mitarbeiter einer Drittfirma dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

720 Haushalte um den Hottingerplatz waren seither ohne Strom. Man rechne damit, dass der Stromausfall gegen 17 Uhr behoben sein wird.

(som)