Verzweigung Birrfeld AG

10. Oktober 2017 16:36; Akt: 10.10.2017 16:36 Print

Seat von junger Frau geht auf A1 in Flammen auf

Eine 25-jährige Autofahrerin musste am Dienstag bei der Verzweigung Birrfeld ihren Seat auf den Pannenstreifen lenken. Kurz darauf brannte das Fahrzeug lichterloh.

Der Seat der jungen Frau brannte lichterloh.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit ihrem Seat Leon war eine 25-jährige Autofahrerin am Dienstag um 11.30 Uhr auf der A1 unterwegs von Baden Richtung Bern-Basel. Bei der Verzweigung Birrfeld, auf der Fahrspur Richtung Basel, musste sie den Wagen wegen Rauchs auf den Pannenstreifen lenken. Sie stieg sofort aus, brachte sich in Sicherheit und alarmierte die Rettungskräfte. Kurz darauf brannte ihr Seat lichterloh.

Die Kantonspolizei Aargau bestätigt den Autobrand. Verletzt worden sei niemand. Das Fahrzeug habe Totalschaden erlitten. Wegen der Löscharbeiten sei es bis kurz vor 13 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn A1 gekommen.

(20M)