Paid Post

11.6.2018 Print

Paid Post

Picknick, Camping und Ferien mitten in Zürich

Vom 11. Juni bis 14. Juli finden im Glatt die Family-Wochen statt. Dafür wird ein riesiger Indoor-Schrebergarten angelegt, in dem die Besucherinnen und Besucher spannende Neuheiten rund um Picknick, Camping und Ferien entdecken können.

Wer kennt sie nicht, die niedlichen Schweizer Schreberhäuschen? Am 11. Juni kommen zu den zehntausenden, die schon überall im Land verteilt sind, noch ein paar hinzu, und zwar an höchst untypischer Stelle: mitten im Glatt. Dort entsteht ein Indoor-Schrebergarten, liebevoll im Comic-Stil dekoriert.

Picknick im Einkaufszentrum

Nach dem erfolgreichen «Happy Fishing», dem Augmented-Reality-Spiel, das Jung und Alt begeisterte, führt das Glatt die nächste Aktion für Familien durch. In den aufgestellten Schreberhäuschen und rund um diese herum sind zahlreiche Inspirationen für Ferien aller Art zu finden: kaum bekannte Reisedestinationen, Outdoor-Neuheiten und – in der letzten der fünf Aktionswochen – sogar eine Zeltausstellung zum Probecampieren.

Apropos campieren: Der Glatt-Schrebergarten ist eine offizielle Picknickzone. Jedermann darf sich hier niederlassen und sich seinen Proviant schmecken lassen. Bei wem angesichts all dessen spontan die Reiselust ausbricht, der kann sich bei den weltgewandten Reise-Experten in den entsprechenden Stores persönlich beraten lassen.

Als zusätzliche Attraktion ist ein originaler «Dutti-Wagen» ausgestellt, einer der Lastwagen, mit denen Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler einst das Volk belieferte.

Grosses Wo-liegt-was-Spiel mit tollen Gewinnen

Ein Wo-liegt-was-Spiel hält Jung und Alt auf Trab: Es müssen allerlei Fragen rund um Zürich beantwortet werden. Wer richtig liegt, kann einen von 500 Picknickkörben gewinnen. Mit etwas Glück ist es sogar einer von 15, in denen ein Glatt-Taler im Wert von 100 Franken liegt. Damit lässt sich der Korb bis oben hin mit Picknick-Leckereien aus Migros und Globus Delicatessa füllen.