Paid Post

26.10.2017 Print

Paid Post

Formel-1-Start an der Auto Zürich!

Nervenkitzel pur für die Besucherinnen und Besucher der diesjährigen «Auto Zürich» in der Messe Zürich: Das Sauber-Team startet alle 2 Stunden den Formel-1 Motor!

Nichts für schwache Nerven
Die «Auto Zürich» ist die grösste Automobilmesse in der deutschsprachigen Schweiz. Sie findet dieses Jahr vom 2. bis 5. November in der Messe Zürich statt. Eine Attraktion der diesjährigen Ausstellung ist der Bolide, mit dem das Sauber-Team die Weltmeisterschaft bestritt. Das Besondere dabei: Die Besucherinnen und Besucher können den imposanten F-1 nicht nur sehen. Sie können ihn auch hören! So, als wäre die Wallisellerstrasse die Startstrecke zum grossen Preis von Zürich! Das Sauber-Team wird das originale Formel-1-Startprozedere alle 2 Stunden durchführen und für einen ohrenbetäubenden Lärm in den Messehallen sorgen. Wahrlich nichts für schwache Nerven!

Ein Auto verrückter als das andere
Neben dem Formel-1-Spektakel von Sauber wartet die «Auto Zürich» mit vielen weiteren Überraschungen auf ihre Besucherinnen und Besucher. Denn wie jedes Jahr trifft man an der «Auto Zürich» auch 2017 unzählige Prominente aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness. Dazu viele Neuwagen vieler Hersteller. Lustige, stylische und durchgeknallte Autos in der Tuning Zone. Und zu guter Letzt viele spannende Informationen zu den Antriebstechnologien der Zukunft. Also zu Wasserstoff, Biogas und Strom.

Auto-zuerich.ch

Sauber Formel-1-Start an der Auto Zürich!