Zug

10. November 2017 15:33; Akt: 10.11.2017 15:33 Print

Zmorge am Steuer führt zu Frontalkollision

In Zug kam es zu einer Kollision zwischen zwei Autos, weil der Fahrer mit Essen beschäftigt war. Eine Frau wurde leicht verletzt.

storybild

Im Morgengrauen wurde eine Frau bei einer Frontalkollision leicht verletzt. (Bild: Zuger Polizei)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Freitagmorgen kurz nach 7 Uhr sind auf der Artherstrasse in Zug, Höhe Restaurant Kreuz, zwei Autos frontal ineinandergeprallt. Der Unfall ereignete sich, weil der Unfallverursacher während der Fahrt Richtung Zug essen wollte, dadurch abgelenkt war und auf die Gegenfahrbahn geriet. Während der 52-Jährige unverletzt blieb, erlitt die 48-jährige Frau im anderen Auto leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst Zug brachte sie zur Kontrolle ins Spital.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20'000 Franken. Während der Sachverhaltsaufnahme und Bergung der Autos musste der Verkehr im Bereich der Unfallstelle wechselseitig geführt werden. Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, eines Abschleppunternehmens sowie der Zuger Polizei.

(sw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ratmal Werwol am 10.11.2017 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    Mal was Neues

    beim Essen "anstossen" ist an sich nichts Ungewöhnliches. Neu ist, es schon beim Frühstück zu tun....

    einklappen einklappen
  • Daniel Näf am 10.11.2017 17:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur essen?

    Wenn man sieht, was am Morgen in den Autos gemacht wird: rasieren, Zähne putzen, schminken und mehr, ist es ein Wunder, dass nicht mehr passiert

    einklappen einklappen
  • Max Steiner am 10.11.2017 17:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aufwachen

    Dieser Unbelehrbare soll ÖV nehmen . Solche Unfälle darf es gar nicht geben .....

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bircher,,,,Müslim... am 11.11.2017 12:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frei-Ess-Anlage...

    Was jetzt noch fehlt, ist eine Frei-Ess-Anlage. Pech jetzt geht er halt zu Fuss zum nächsten Bäcker Go Zmörgelä..

  • Babtist am 11.11.2017 09:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Konzentration

    War etliche male mit dem Auto in Südfrankreich und habe mich jedesmal an deren Fahrstil genervt.Immer am Limit fahren,das die Kiste fast umkippt.Aber mitlerweile fahren ja auch wir so gehetzt durch die Gegend.Also gehört die volle Aufmerksamkeit bei unserer Verkehrsdichte dem fahren und nichts anderem.Auch ich habe schon ein Sandwich beim fahren verspeist,es ist saugefährlich.

  • Weedsbold am 11.11.2017 00:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Amateure

    Ich esse beim fahren Hummer mit Teller und Besteck.

  • Pensionierter axl am 10.11.2017 22:22 Report Diesen Beitrag melden

    Vor 7 Jahre

    Ich durfte nicht mal in einen Apfel beissen als Chauffeur einer Bussfahrt im Aargau!

    • Weedsbold am 11.11.2017 12:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pensionierter axl

      Ach so, dachte wegen Apple, aus Patent Gründen.

    einklappen einklappen
  • Lenkradspachtler am 10.11.2017 22:20 Report Diesen Beitrag melden

    Wie kann ein Mensch nur so doof sein

    Ich esse nie Frühstück am Steuer, denn ich weiss wie gefährlich das sein kann. Und genau darum esse ich nur z'Mittag während der Fahrt!

FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen