Kanton Schwyz

09. März 2018 14:54; Akt: 10.03.2018 13:06 Print

Lieferwagen auf A4 rammt Signalisationstafel

Auf der Autobahn A4 zwischen Küssnacht und Arth-Goldau ist es am Freitag Nachmittag zu einem Unfall mit einem Lieferwagen gekommen. Die A4 Richtung Süden war vorübergehend gesperrt.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Ein Lieferwagenfahrer ist am Freitagnachmittag auf der A4 in Immensee SZ mittelschwer verletzt worden, als sein Lieferwagen mit einem Signalisationsanhänger kollidierte. Dieser war auf dem Pannenstreifen abgestellt.

Der 55-jährige Lenker war kurz vor 14.15 Uhr auf der Autobahn von Küssnacht nach Goldau unterwegs, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Durch den Zusammenstoss wurden mehrere aufgestellte Faltsignale des Unterhaltsdienstes auf die Strasse geschleudert. Der Lieferwagen kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Wieso der 55-Jährige auf den Pannenstreifen geriet ist noch unklar. Er wurde vom Rettungsdienst und von der Stützpunktfeuerwehr Küsnacht geborgen.

Leicht verletzt wurde zudem eine herannahende Personenwagenlenkerin, die auf der Haupstrasse neben der Autobahn unterwegs war. Ihr Wagen kollidierte mit einem der weggeschleuderten Signale. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Spital gebracht.

Für die Bergung des Lieferwagenfahrers und dessen Fahrzeug war die Autobahn zwischen Küssnacht und Goldau während rund 90 Minuten gesperrt.

(sw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • U.G am 09.03.2018 19:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    LSV Einsparung

    Diese Autobahn führt über die Axenstrasse, und wird auch sehr vielen von Ausländischen LKWs befahren. Der Grund ist klar, Umfahrung der LSVA, aber die Behörden schauen zu. Aber mich wundert nichts mehr, bei dieser EU Hörigkeit.

Die neusten Leser-Kommentare

  • U.G am 09.03.2018 19:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    LSV Einsparung

    Diese Autobahn führt über die Axenstrasse, und wird auch sehr vielen von Ausländischen LKWs befahren. Der Grund ist klar, Umfahrung der LSVA, aber die Behörden schauen zu. Aber mich wundert nichts mehr, bei dieser EU Hörigkeit.