Wattwil SG

12. März 2018 16:57; Akt: 12.03.2018 16:58 Print

Dieser Crash kostet den Lenker 35'000 Franken

In Wattwil ist ein Mann mit seinem Auto in eine Scheunenwand geprallt. Das wird ihn teuer zu stehen kommen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Mann war am Montagmorgen von Neuhaus in Richtung Wattwil unterwegs, wie die Kantonspolizei mitteilt. In einer Linkskurve geriet der Lenker mit seinem Auto über den Fahrbahnrand hinaus und geradeaus über das Wiesland. Dort prallte sein Auto zuerst in am Boden liegenden Baumstämme und anschliessend in die Wand einer Scheune.

Der verletzte Autofahrer wurde danach von einer Drittperson nach Hause und von dort aus später von einer Patrouille der Kapo St.Gallen ins Spital gefahren, schreibt die Polizei in ihrer Mitteilung. Er zog sich beim Unfall leichtere Verletzungen zu. Der 48-Jährige wurde von den Polizisten als fahrunfähig eingestuft und musste seinen Führerausweis abgeben. Es wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Am Auto entstand Totalschaden. Zusammen mit dem verursachten Flurschaden beläuft sich der Sachschaden auf rund 35‘000 Franken.

(20 Minuten)