Ist er in der Schweiz?

12. März 2018 20:59; Akt: 12.03.2018 21:38 Print

Deutscher (17) sucht seinen Vater via Twitter

13 Jahre lang konnte Devran Y. seinen Vater nicht in die Arme schliessen. Der letzte bekannte Aufenthaltsort: die Schweiz.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 17-jährige Devran Y.* aus Bremen (D) sucht via Twitter seinen Vater Abdulla K.* Seinen Aufruf postete er am Sonntagabend.

Devran Y. hat seinen Vater im Alter von rund vier Jahren das letzte Mal gesehen. Erinnerungen habe er kaum noch an ihn. «Doch es hat mich schon immer interessiert, wo er verblieben ist und was mit ihm ist», erklärt Y. Und fügt hinzu: «Ich vermisse ihn.» Seine Mutter Marion befürworte seine Suchaktion. «Auch wenn sie wieder verheiratet ist», sagt Y.

Rechtliche Schwierigkeiten

Über seinen Vater wisse er lediglich den Namen, Abdulla K.* Er sei mittleren Alters. «Er ist zwischen 34 und 42 Jahre alt und sehr nett.» Weiter weiss Y., dass sein Vater türkisch-kurdische Wurzeln hat und aus Bingül in der Türkei stammt.

Warum sein Vater, der damals zusammen mit Mutter Marion wohnte, Deutschland verlassen musste, erklärt Devran Y. so: «Er hatte rechtliche Probleme und musste deswegen in die Schweiz. Durch die Komplikationen trennten sich meine Eltern etwas später.» Er wisse, dass sein Vater danach eine Frau in der Schweiz geheiratet habe. Weiter weiss Y.: «Vor etwa acht Jahren schrieb er meiner Mutter auf Facebook.» Sie habe ihm erst später davon erzählt, weil der Kontakt damals – wie auch Jahre zuvor – abgebrochen sei.

*Namen der Redaktion bekannt

(qll)