Forschungsprojekt

11. März 2018 13:14; Akt: 11.03.2018 13:14 Print

Berner sollen mit Tunneln Igelspuren sichern

Forscher vermuten, dass der Igelbestand in Gärten von Wohnquartieren zurückgegangen ist. Berner sollen nun in ihren Gärten Igel-Tunnel austellen, um dies zu belegen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Igel sind gern gesehene Gäste in den Gärten. Aber immer weniger der stachligen Tiere bevölkern Stadt und Agglo, wie Forscher vermuten. Studien aus Grossbritannien etwa zeigten einen Rückgang der Igelpopulation von einem Drittel in den letzten zehn Jahren, schreibt die Stadt Bern in ihrer Mitteilung. Auch im Schweizer Mittelland dürften deutlich weniger Igel leben als früher.

Umfrage
Haben Sie schon mal einen Igel gerettet?
67 %
33 %
Insgesamt 214 Teilnehmer

Um dies belegen zu können, sucht die Stadt Bern nun Teilnehmer für ein Forschungsprojekt. Dank Beobachtungsmeldungen aus der Bevölkerung und sogenannten Spurtunneln in privaten Gärten soll der Igelbestand eingeschätzt werden können.

Fussabdrücke von Igeln sammeln

Spurtunnel sollen im gesamten Stadtgebiet von Bern entlang von Hecken und Blumentbeeten in Privatgärten aufgestellt und mit Farbstreifen und Papier ausgerüstet werden. Geht ein Igel durch diesen Tunnel, hinterlässt er seine Fussabdrücke auf dem Papier.

In der Tunnelmitte hat es Futter, das die Igel anlocken soll. Dabei laufen die Tiere über einen Farbstreifen und haben danach Tinte an ihren Pfoten. So hinterlassen sie ihre Abdrücke auf dem weissem Papier, das ebenfalls auf dem Tunnelboden angebracht ist.

Auch Igelbeobachtungen melden

Zusätzlich zu den Spurentunneln sollen die Bernerinnen und Berner Igelbeobachtungen auf der Meldeplattform www.stadtwildtiere.ch/tiere/bern/igel-gesucht registrieren.

Dasselbe Projekt wurde auch schon in Zürich und St. Gallen sowie weiteren Schweizer Städten durchgeführt.

(ct)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Swisscopter am 11.03.2018 14:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sind alle bei mir

    Ich hatte letzten Jahr 6 Igel gleichzeitig zu Gast bei mir im Garten. :-))

    einklappen einklappen
  • John Hunki am 11.03.2018 17:14 Report Diesen Beitrag melden

    Ein gutes Werk

    Finde ich eine tolle Sache, so hat man schon mal einen annähernd Überblick wo und wieviele Igel leben. Es wird ohnehin zu wenig für diese nützliche Tiere getan. Da hat man einen natürlichen besten Schädlingvernichter und der Mensch beachtet es nicht einmal.

  • Leeres Portemonnaie am 11.03.2018 13:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Igel-Steuer

    Uups, jetzt dachte ich schon sie wollen auch noch Igeltunnel bauen und die Steuern noch etwas erhöhen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • John Hunki am 11.03.2018 17:14 Report Diesen Beitrag melden

    Ein gutes Werk

    Finde ich eine tolle Sache, so hat man schon mal einen annähernd Überblick wo und wieviele Igel leben. Es wird ohnehin zu wenig für diese nützliche Tiere getan. Da hat man einen natürlichen besten Schädlingvernichter und der Mensch beachtet es nicht einmal.

  • Swisscopter am 11.03.2018 14:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sind alle bei mir

    Ich hatte letzten Jahr 6 Igel gleichzeitig zu Gast bei mir im Garten. :-))

    • John Hunki am 11.03.2018 17:15 Report Diesen Beitrag melden

      Super

      Hoffentlich dieses Jahr noch ein paar mehr.

    • Swisscopter am 12.03.2018 05:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @John Hunki

      Bei mir sind alle ganz herzlich willkommen

    einklappen einklappen
  • Leeres Portemonnaie am 11.03.2018 13:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Igel-Steuer

    Uups, jetzt dachte ich schon sie wollen auch noch Igeltunnel bauen und die Steuern noch etwas erhöhen.

    • Gerz am 11.03.2018 15:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Leeres Portemonnaie

      Frage ??? Wer Zalt de Projekt oder get das id Steuerrechnung?Das wir Zalen????

    • Mario M. am 11.03.2018 17:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Leeres Portemonnaie

      Aach leeres Portemonnaie? Hast ein teures Smartphone in der Hand, leistest dir teure Monatsabos, gehst auswärts essen, jedes Jahr in die Ferien etc etc und nennst dich leeres Portemonnaie? An deinem leeren Portemonnaie bist alleine du Schuld weil du über deine Verhältnisse lebst und evtl denkst müsstest alles haben was andere auch haben, dass du viele Dinge doch haben musst, dass dies normal sei. Aber Fakt ist, wenn du Ende Monat kein Geld mehr hast dann ist nicht der Staat Schuld oder irgendwelche sinnvolle Projekte oder die Steuern, sondern dass du über deinen Verhältnissen lebst.

    einklappen einklappen