Schockstart und mieses Wetter

05. November 2017 19:40; Akt: 05.11.2017 19:40 Print

«Die Basler Herbstmesse ist genug stark»

von David Frische - Zwei Unfälle zu Beginn und schlechte Wetterprognosen: schwierige Bedingungen für die diesjährige Basler Herbstmesse. Für die Organisatoren kein Grund zur Sorge.

Wie viel Geld geben die Besucher an der Herbstmesse aus? (Video: daf)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Als an ihrem ersten Abend die 547. Basler Herbstmesse von zwei Unfällen mit insgesamt sechs verletzten Besuchern überschattet wurde, wusste niemand, wie sich der Grossanlass in den kommenden zwei Wochen entwickeln wird.

Umfrage
Wie oft werden Sie die Basler Herbstmesse besuchen?

Nach der ersten Woche können Betreiber und Besucher aufatmen. Einen weiteren Unfall gab es bislang nicht. Und auch bei den Besucherzahlen siehts gut aus. Laut Daniel Arni, Leiter Messen und Märkte des Basler Präsidialdepartements, liegen diese im Normalbereich. Das dürfte sicher auch am prächtigen Wetter während der ersten Messewoche liegen.

Zweite Woche schlechteres Wetter

Für die zweite Hälfte sind die Wetterprognosen allerdings schlechter: Meist bewölkt und häufiger Regen bei weniger als zehn Grad bis am Samstag. Ein schlechtes Omen für die Messegeschäfte? «Die Basler Herbstmesse ist genug stark und die Besucher so zuverlässig, dass auch bei schlechtem Wetter viele Leute an die Herbstmesse kommen», gibt sich Arni optimistisch.

Der zweite Sonntag an der Basler Herbstmesse

Was die beiden Unfälle zu Beginn für das Image der Herbstmesse bedeuten, kann Arni nicht sagen. «Ein Tag wie der letzte Samstag zeigt uns aber, dass die Messe sehr beliebt ist und dass auch dieses Jahr viele Besucher kommen.»

Achterbahn offenbar ein Problemfall

Der Unfall auf der Achterbahn «Rock & Roller Coaster» kam für die Organisatoren und die Besucher wie aus dem Nichts. Allerdings ist dies nicht der erste Zwischenfall mit der Bahn, wie barfi.ch berichtet.

Bereits im Jahr 1999 hat es demnach einen Auffahrunfall gegeben, danach habe das Bremssystem erneuert werden müssen. Mittlerweile ist die Achterbahn 53 Jahre alt. Für eine Stellungnahme war der Betreiber der Achterbahn am Sonntag nicht zu erreichen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marko Perera am 05.11.2017 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Viel zu teuer

    Ich finde die mässe super aber 8-12fr pro fahrt ist viel zu teuer ich erinnere mich noch wo eine fahrt 4-6 franken war. Würde gerne mehr zeit auf der Messe verbringen aber bei den preisen ist das abschreckend.

    einklappen einklappen
  • Kain Spam am 05.11.2017 20:15 Report Diesen Beitrag melden

    Herbstwarenmesse

    Zumindest die Herbstwarenmesse schrumpft von Jahr zu Jahr. Wenn es so weiter geht wird sie in wenigen Jahren ganz verschwunden sein. Um die Weinmesse und den Rummel mache ich mir keine Sorge.

    einklappen einklappen
  • Italico Nero am 05.11.2017 19:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kult

    Die Herbstmesse ist Kult und hat Tradition. Nichts wird sie jemals aufhalten...!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • kilbi könig am 07.11.2017 20:15 Report Diesen Beitrag melden

    Alte Geschäfte

    Es währ gut für die Mäss wenn die alten Bahnen wie Swing-Up, Calipso, Rund-Up ersetzt werden für neue Bahnen wie Macic, Shake, Hawaii Swing, MR.Gravity, Beach-Jumper u.s.w Damit würde man die Mäss wieder aufwärten....................

  • besucher am 07.11.2017 17:41 Report Diesen Beitrag melden

    Unfall Herbstmesse basel 2017

    Ich finde es schade das Fahrgeschäft Besitzer immer das Geld im Vordergrund steht, obwoll nach Tüv Vorschriften keine Alkoholisierte Person fahren dürfen schade das der Rund-Up Besitzer nicht beser drauf achtet das keine betrunkene Leute fahren schade........

  • kurt4127 am 07.11.2017 14:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ursi's pferderennbahn

    hallo liebe leser wollte mal etwas kundtun und zwar die abzockerei bei ursi's pferderennen die anlage funktioniert nicht richtig mann wird dann mit einem extra jeton abgespeist obwohl man gewonnen hätte miese betreiber schon seit jahren dinde ich einfach nur schade

  • [HazE]Büsi am 07.11.2017 07:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kinderbahnen

    Warum müssen Kinderbahnen so teuer sein!? manchmal teurer als Erwachsenenbahnen

  • Nig am 06.11.2017 13:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Günstiger als gedacht

    Die Atmosphäre und die vielen feinen Verpflegungsstände sind bei jedem Wetter toll. Und wir waren in diesem Jahr überrascht, dass es doch einige Bahnen für 4-7 Fr. gibt! Für meine 4-köpfige Familie war es ein schöner Ausflug für rund 120.00.