Wettbewerb

6.11.2017 Print

Wettbewerb

Exklusive Premieren-Tickets für Illuminarium

Illuminarium projiziert ab dem 16. November jeden Abend ab 17 Uhr eine festliche 3-D-Winterwelt auf die Fassaden im Innenhof des Landesmuseums Zürich und entführt die Besucher mit einem magischen Konzert von Giuseppe Verdis «La traviata» in eine zauberhafte Umgebung von Licht und Klang – interpretiert und orchestriert von niemand Geringerem als Yuki und ihren Freunden.

Wer? Yuki? Genau, die Rede ist vom knapp 100 Meter grossen Fabelwesen, das sich in der Morgendämmerung zwei Tage vor Halloween für einige Sekunden im Glanze des Prime Tower Zürich zeigte. Yuki und ihre Freunde (weitere Wesen wurden gemäss Augenzeugen in der Nähe der Swissmill und beim Limmatquai gesichtet) bescheren der Schweiz in diesem Jahr mit Illuminarium ein einzigartiges Weihnachtsfestival.



Illuminarium ist die neueste Erfindung von den Initiatoren des Zürcher Wienachtsdorfs und Projektil, die mit ihren fantastischen Lichtinstallationen bei Light Ragaz oder Zauberwald Lenzerheide die Zuschauer mit verblüffenden Illusionen immer wieder ins Staunen versetzen. Bei Illuminarium wird es nun spektakulär weihnachtlich: «Es ist ein Privileg, als Stadtzürcher auf solch prominenten Mauern ein derart magisches Thema wie Weihnachten auf unsere Art und Weise interpretieren zu dürfen. Die Verbindung von Animation und Architektur ist im Innenhof des Landesmuseums besonders spannend. Wir freuen uns unheimlich auf das verrückteste Konzert, das Zürich je gesehen hat. Und das will ja wohl was heissen», erklärt Roman Beranek, Creative Director von Projektil.



Ob in Begleitung eines exklusiven Menüs und anschliessendem Konzertbesuch oder dank eines Abstechers zu den aufwendig dekorierten Hütten mit winterwunderlichen Delikatessen und weihnachtlichen Cocktails: Illuminarium dient sowohl als abendfüllendes Programm wie auch als spontaner Abstecher in eine zauberhafte Welt voller Illusionen – all das im Herzen von Zürich.

Wettbewerb
Für die Premiere gibt es zwei zauberhafte Tickets zu gewinnen. Ein Privatchauffeur holt dich und deine Begleitung im smart forfour ab und bringt euch direkt vor die Tore des Landesmuseums Zürich. Nach einem von Presenting Partner smart zur Verfügung gestellten Dinner for two geht es an die Premiere von Yukis erstem Auftritt in Zürich.

Jetzt teilnehmen

Teilnahmeschluss: 12. November 2017

Teilnahmebedingungen: Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Betriebssystem-Anbieter ist weder Gesprächspartner noch Sponsor und trägt keine Verantwortung für die Wettbewerbsgewinne.