Illegales Abenteuer

09. November 2017 14:26; Akt: 09.11.2017 14:26 Print

Jugendliche nutzen Mega-Staudamm als Rutsche

Der Überlaufkanal des Clarrie Hall Dam in Australien lockt Wagemutige aus dem ganzen Land an. Zum Ärger der Behörden.

Sind den Behörden ein Dorn im Auge: Wagemutige auf dem Clarrie Hall Dam. (Video: Tamedia/Vizzr)
Fehler gesehen?

Ein Video, in dem Jugendliche auf Bodyboards den Überlaufkanal des Clarrie Hall Dam hinabrutschen, ist auf Social Media viral gegangen. Doch was nach tollem Freizeitspass aussieht, ist illegal. Die Behörden warnen nun weitere Nachahmer und drohen gar mit Gefängnisstrafen.

Das Problem ist den Behörden bereits seit einigen Jahren bekannt. Doch mit der grossen Verbreitung auf Social Media hat es eine neue Dimension erreicht. «Es ist nicht nur illegal, sondern auch dumm», sagt eine Polizeisprecherin. Es sei nur eine Frage der Zeit, bis jemand sterbe. Nun überlegen sich die Behörden, den Damm, der auch viele Touristen anlockt, für die Öffentlichkeit komplett zu sperren.

(ap)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Entay Gebere am 09.11.2017 14:39 Report Diesen Beitrag melden

    Bäää

    Ich find die Aktion eigentlich nicht schlimm. Ich hätte eher Bedenken wegen den Tieren die mich am Ende im Tümpel erwarten....

    einklappen einklappen
  • Wr am 09.11.2017 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Werbefilm

    Sie nach Spass aus. Bis etwas passiert, dann wird nach den Behörden geschrien wieso das nicht besser gesichert wurde. Aber so ist unsere heutige Gesellschaft....Alles ist erlaubt was Spass macht, aber die Verantwortung sollen die anderen tragen.

    einklappen einklappen
  • Gr am 09.11.2017 14:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lemmings :-)

    Erinnerte mich an Lemmings, als sie ins Wasser springen :-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Stefan am 10.11.2017 11:54 Report Diesen Beitrag melden

    Wow, ein MEGA-Staudamm!!

    Sieht für mich zwar nach einem besseren Wehr aus, aber lassen wir das mal.

  • Martial2 am 10.11.2017 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bestrafen fertig!!

    Wo die Dummheit noch hinführt... Bei Unfall werden noch die Behörden angeklagt wegen Mangel der Sicherheit!

  • der spiesser am 10.11.2017 06:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wohin das führt?

    ist das nicht eine Begleiterscheinung unserer heutigen Gesellschaft? Ausgebrannt vor Überstunden in der Arbeitswelt auf der verzweifelten Suche nach einem Ausgleich? Das sind dann die vorbildlichen Väter und Mütter der nächsten Generation. Wir probierten uns auch aus, aber nicht lebensgefährlich

  • Extremsportler am 10.11.2017 05:49 Report Diesen Beitrag melden

    Will es!

    Einfach super! Will das auch erleben.. ich weiss wo ich das nächste Mal Ferien mache. Ob verboten oder nicht, ich will Spass und mache was ich will!!

    • Sportler am 10.11.2017 09:22 Report Diesen Beitrag melden

      Extrem

      Naja, ob man jetzt seine Ferien genau dort machten will, NUR wegen dieses Staudammes? Ich weiss nicht ...

    • Dalmatino am 10.11.2017 10:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Extremsportler

      und wenns dich dann vor der mauer runtersaugt gute nacht

    einklappen einklappen
  • Mr.T. am 09.11.2017 23:07 Report Diesen Beitrag melden

    Zu kurz

    Das ist doch viel zu kurz ! Da geh ich lieber ins Alpamare und goenne mir ein Bier danach

    • Mr. Busse am 09.11.2017 23:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mr.T.

      Auch hier kannst du dir Biere danach gönnen und zahlst keinen Eintritt.

    einklappen einklappen