USA

26. September 2017 17:19; Akt: 26.09.2017 17:19 Print

Waschbär surft auf Polizeiauto mit

Ein Polizist in Colorado Springs hat plötzlich einen ungewöhnlichen Passagier an Bord – und auch in Deutschland halten Waschbären Beamte auf Trab.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Waschbären scheinen natürliche Feinde der Polizei zu sein – die Fellfärbung um ihre Augen erinnert an die Augenbinde der Panzerknacker, die Dagobert Duck jeweils das Leben schwermachen. Zumindest dieses Mal führte ein solches Tierchen aber nichts Böses im Schilde: Wohl aus Verwirrung sprang es in Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado auf die Windschutzscheibe eines fahrenden Polizeiautos, das gerade zu einer Unfallstelle unterwegs war.

Wie die lokale Polizei am Donnerstag mit einem Augenzwinkern auf Facebook schrieb, war der Polizist «pawsitively surprised» – eine Wortschöpfung aus «positively» (positiv) und «paw» (Pfote). Glücklicherweise konnte sich der Waschbär festhalten, bis das Auto anhielt, sprang wieder ab und ging unversehrt weiter seines Weges. Die Dashcam des Polizeifahrzeugs hielt den herzigen Vorfall fest.

Auch in Deutschland halten Waschbären Polizei auf Trab

In Bergrheinfeld im deutschen Bundesland Bayern musste die Polizei ebenfalls wegen eines Waschbärs ausrücken. Ein besorgter Passant hatte das Tier am Freitag unsicheren Schrittes und orientierungslos auf einem Veloweg entdeckt und die Polizei alarmiert. Sein Verdacht: Das Tier könnte verletzt sein.

Die ausgerückte Patrouille fand aber schnell den wahren Grund für das Torkeln heraus – der Waschbär war betrunken! Er hatte wegen Verzehrs überreifer Weintrauben einen sitzen. Statt in einer Ausnüchterungszelle durfte der Schluckspecht in der freien Natur seinen Rausch ausschlafen, nachdem ihn die Polizisten von der Strasse wegbefördert hatten, hiess es.

Erst im Juli hatten Waschbären in einem Berliner Heizkraftwerk für einen Kurzschluss gesorgt. Das löste ein lautes Dröhnen aus, das vor allem im Stadtteil Spandau für Verwirrung sorgte und Hunderte Notrufe bei der Polizei zur Folge hatte. Ein Jäger versuchte darauf, den Übeltäter einzufangen, der aber längst über alle Berge war.

(nk)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Amina123 am 27.09.2017 09:47 Report Diesen Beitrag melden

    Waschbär auf schwarzfahrt :-)

    Ein grosser schmunzler :) Sind eh drollige tiere,nicht nur ihrer schwarzen "augenbinde" wegen :-)

  • M.G. am 26.09.2017 17:49 Report Diesen Beitrag melden

    Waschbären unterm Dach

    und der Estrich wird verwüstet. Das ist als wir noch in Deutschland wohnten unseren Nachbarn passiert. Irgendwie hatte eine Waschbärin über den am Haus angebauten Carport einen Zugang zum Dachstuhl gefunden und ist dann mitsamt ihrem Nachwuchs dort eingezogen. Die Nachbarn merkten erst das sich Untermieter eingeschlichen hatten als es im Flur zu stinken begann. Ich habe mir auch die Sauerei angeschaut, die Tiere hatten alles voll gekotet, grosse Teile der Dämmung heraus gerissen und alles zerlegt was auf dem Estrich eingelagert war.

    einklappen einklappen
  • :) am 27.09.2017 17:24 Report Diesen Beitrag melden

    Alle gleich vor dem Gesetz?

    Schaut mal genau hin Leute, der Polizist fotografiert den Waschbären während der Fahrt. Wo bleibt seine Busse?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Falco for ever am 27.09.2017 22:08 Report Diesen Beitrag melden

    Geht doch nicht

    Bekommt der Waschbär jetzt auch 10 Monate Haft.

  • :) am 27.09.2017 17:24 Report Diesen Beitrag melden

    Alle gleich vor dem Gesetz?

    Schaut mal genau hin Leute, der Polizist fotografiert den Waschbären während der Fahrt. Wo bleibt seine Busse?

    • Besserwisser am 28.09.2017 06:53 Report Diesen Beitrag melden

      Automatisch

      ...das ist ne dashcam. Die läuft bei einsätzen mit....

    • fj84 am 28.09.2017 08:27 Report Diesen Beitrag melden

      Eingebaute Kamera

      Nein der Polizist hat nicht fotografiert, die Aufnahme stammt von der Dashcam.

    • Azmodon am 28.09.2017 13:32 Report Diesen Beitrag melden

      Augen auf!

      Dashcam... steht im Artikel... Bitte lesen, Danke!

    einklappen einklappen
  • Lady Oscar am 27.09.2017 13:01 Report Diesen Beitrag melden

    Rocket ?

    Ich glaube Rocket sucht nen neuen Job !

  • carmen diaz am 27.09.2017 11:43 Report Diesen Beitrag melden

    wow ein waschbär ist...

    ...auf einem weit entfernten kontinenten auf einem auto. und hier versucht man das als news zu verkaufen...

  • Derrick am 27.09.2017 10:30 Report Diesen Beitrag melden

    Nur lauter Trashmeldungen hier

    Dieses Medium ist schon total voll mit Trashmeldungen! - Sind das wirklich News, die man erfahren muss?

    • guido Schnekenburger am 27.09.2017 11:19 Report Diesen Beitrag melden

      selber schuld

      Weist Du was? Dann lies es doch einfach nicht! Ich finde es Härzig!

    einklappen einklappen