Nissan Leaf

26. Oktober 2017 11:30; Akt: 25.10.2017 16:51 Print

So will Nissan in die Zukunft fahren

Die Crossover-Studie IMx Concept verkörpert die Zukunft von Nissan Intelligent Mobility.

storybild

Sieht gut aus: Der IMx Concept von Nissan mit 435 Elektro-PS (Bild: Nissan)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Weil der Leaf in Japan nur eine Nebenrolle spielt und in Europa schon vor ein paar Wochen enthüllt wurde, zeigt Nissan an der Tokio Motor Show, wie der Haustuner Nismo dem Saubermann ein paar Emotionen verleihen kann.

Spannender ist da der IMx, mit dem die Japaner den Übergang zum autonomen Fahren ins Rampenlicht rücken. Zwar sind weder die Crossover-Form, noch das automatisch einfahrende Lenkrad, die variable Sitzlandschaft und schon gar nicht der Elektroantrieb wirklich neu, trotzdem ist der Concept Car ein Hingucker.

Und: Wo beim Leaf PS eher Mangelware ist, zaubern die Techniker beim IMx rein elektrisch mit Motoren an Vorder- und Hinterachse 435 PS aus dem Hut. Trotzdem soll der Stromer dank Hochleistungsbatterie 600 Kilometer schaffen.

(lab)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wer designt sowas? am 26.10.2017 22:29 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht schön

    Dieses Auto sieht ganz klar nicht schön aus. Und das hat nichts mit Geschmack zu tun. Das ist einfach so. Genauso wie zb. der Toyota Prius schlecht aussieht. Auch der BMW i3 ist ne Katastrophe vom Design her.

    einklappen einklappen
  • Simple am 26.10.2017 12:44 Report Diesen Beitrag melden

    Möchtegern-Futuristisches Design

    Kann mir jemand verraten, wieso so viele Elektroautos, Hybriden oder sonst moderne Wagen aussehen, als hätte ein SciFi-Autor das Design ausgefurzt? Mich wundert bei diesem Aussehen nicht, dass die neusten Modelle kaum verkauft werden. Dies liegt nicht am Elektromotor sondern an diesem weltfremden Design.

    einklappen einklappen
  • Bürger am 27.10.2017 05:46 Report Diesen Beitrag melden

    Langlebe die Oldies

    oldtimer sind die zukunft, ganz einfach weil sie eben einfach sind :)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Deseiner am 29.10.2017 22:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hässlicher geht fast nicht

    Schön? - Das liegt wohl im Auge des Betrachters. Ich suche noch....

  • RicBellini am 29.10.2017 21:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Schein trügt

    Es hat selten eine Fahrzeugstudie gegeben die gefallen hat und dann nicht ein Erfolg wurde.

  • Marx am 28.10.2017 19:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Träumereien

    Das ist nicht massentauglich weil es ein high end Produkt ist und darum viel zu teuer sein wird. Wieso entwickelt man keine Durchschnittsautos?

    • A. Stronomer am 28.10.2017 23:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marx

      mit dem Model 3 hat Tesla dies ja gemacht...

    • Marx am 29.10.2017 09:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @A. Stronomer

      Für CHF 50000 ? Zudem habe ich noch keinen gesehen..

    • Lukas W. am 29.10.2017 19:53 Report Diesen Beitrag melden

      @A. Stronomer

      Stimme Marx zu. Ein Durchschnittsauto für mich als Ottonormalbürger sollte so ca. 15'000 Franken bis 30'000 kosten. Alles andere ist zu übertrieben. Das Tesla Model 3 ist für mich definitiv kein Durchschnittsauto.

    einklappen einklappen
  • Tom82 am 28.10.2017 10:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schrecklich

    Ja dann sollen die so in die Zukunft fahren....! .... Ohne mich... Da bleib ich lieber zu Hause....:-)

    • Mobilität nur noch für Minderheit am 29.10.2017 22:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tom82

      Das werden Ihnen die Behörden auch sicher noch so vorschreiben. Via Portemonnaie oder Gesetzliche Einschränkungen. Wetten, dass?

    einklappen einklappen
  • K. Reh am 27.10.2017 23:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echte Schönheit

    Erinnert an die Kiste von Walter White in Breaking Bad. Nur in der weissen Unterhose fahren.