Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Skywalk-Boom

05. Januar 2018 19:58; Akt: 05.01.2018 19:58 Print

Glasbodenbrücken bringen Besucher an ihre Grenzen

Mit freiem Blick in die Tiefe spazieren Touristen in China immer häufiger in schwindelerregender Höhe über Brücken und Plattformen.

Nie ist das Leben so kostbar, wie wenn der Abgrund nah ist. Oder?
Zum Thema
Fehler gesehen?

Skywalks ziehen in China Tausende Touristen an. Auch die längste Glasbodenbrücke der Welt befindet sich im Reich der Mitte und misst beeindruckende 430 Meter. Wegen des grossen Besucherandrangs musste diese jedoch bereits zwei Wochen nach der Eröffnung vorübergehend geschlossen werden.

Dem aktuellen Skywalk-Boom tat dies trotzdem keinen Abbruch. Erst letzten Oktober wurde ein 1180 Meter über dem Abgrund liegender Glasbodensteg in Ost-Taihang in Betrieb genommen. Bereits im April letzten Jahres wurde eine durchsichtige Plattform in Chongqing eingeweiht, die 70 Meter weit über den Abgrund ragt. Das nächste Projekt lässt bestimmt nicht lange auf sich warten.

(sei)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Xiaomi78 am 05.01.2018 20:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie auch immer...

    Ihr wisst aber schon das Ihr dies schon mehrmals pupliziert habt?!iIst Magendarm Grippe nicht mehr aktuell?

    einklappen einklappen
  • BaQflip am 05.01.2018 20:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Adrenalin

    Für die Chinesen ist das wohl wie für uns Bungee Jumping :-) Adrenalin puuuur. Find ich irgendwie noch cool sowas...

    einklappen einklappen
  • Chrigi am 05.01.2018 20:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @ Schweizer Bergbahnen

    Macht auch sowas um Touristen anzuziehen...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nichts für mich am 09.01.2018 20:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Skywalk-Boom

    Keine zehn Pferde würden mich da rüber bringen. Ginge wohl nur mit einer Betäubung und verbundenen Augen.

  • Florian am 06.01.2018 19:42 Report Diesen Beitrag melden

    Sieht cool aus

    da würde ich gerne mal rüberlaufen

  • bergler am 06.01.2018 19:41 Report Diesen Beitrag melden

    Solche Bilder

    sieht man vor allem von Asiaten. Scheinen nicht für die Höhe gemacht worden zu sein

  • Soraya am 06.01.2018 16:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Höhenangst mental überwindbar?

    Ich habe echt Höhenangst. Jene sagt mir.... Nie im Leben würde ich nur ein Fuss darauf setzen. Ich sterbe schon halb nur beim Gedanken daran. Trotzdem reizt es mich, mich einer solchen Herausforderung zu stellen und die ganzen Aengste rein mental überwinden zu können. Denn vom Verstand her, ist das Begehen sicherer, als so manches was man im Alltag ja tut.

    • Yvonne am 06.01.2018 17:39 Report Diesen Beitrag melden

      Nein!

      Mir reichen bereits die vielen Glaselemente in normalen Wohnbauten. Denkt doch auch an di eMenschen mit Höhenangst. Ein geschlossenes Treppenhaus - kein Problem. Dasselbe stattdessen rundum verglast? Zusammenbruch programmiert. Glas ist kein Baustoff!

    einklappen einklappen
  • Herr Max Bünzlig am 06.01.2018 12:44 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    alle 5 Meter hat es zum Glück Plastik Tüten Säcke montiert

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken