Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Von wegen nur Strandurlaub

31. Dezember 2017 08:39; Akt: 31.12.2017 08:39 Print

Die richtige Seychellen-Insel für jeden Ferientyp

Endlose Sandstrände, türkisfarbenes Meer, Sonne satt – aber sonst nix los? Stimmt nicht. Die Seychellen bieten auch Action.

Traumurlaub im Indischen Ozean: Die Inselgruppe der Seychellen. Quelle: Youtube.com
Zum Thema
Fehler gesehen?

Strand und Palmen: Das ist die Vorstellung vieler Touristen, wenn sie an die Seychellen denken. Dabei sind die Tropeninseln im Indischen Ozean nicht nur eine Destination für diejenigen, die Erholung pur suchen. Der Reiseveranstalter SeyVillas kennt die Vielfalt der Inselwelt und hat Tipps für jeden Reisetyp zusammengestellt.

Kulturferien – Inselhauptstadt Victoria:
Victoria ist mit 25.000 Einwohnern die kleinste Hauptstadt der Welt. Trotzdem gibt es einiges zu entdecken. Der Clock Tower ist das Wahrzeichen der Insel, das ein beeindruckendes Zeugnis der britischen Kolonialzeit ist. Zudem befinden sich in Victoria Museen sowie Ateliers lokaler Künstler.


Tauchferien – Alphonse Island:
Alphonse Island gehört zu den äusseren Inseln der Seychellen und zählt zu den schönsten Koralleninseln der Inselgruppe. Von allen äusseren Inseln gibt es nur auf Alphonse sowie Desroches Unterkünfte für Touristen. Ausserdem hat sich Alphonse aufgrund der günstigen Bedingungen innerhalb der Lagune zum Eldorado der Fliegenfischer entwickelt.

Исключительное подводное плавание в нетронутых водах атолла Альфонс! Благодаря удаленному расположению от Маэ (Сейшелы), воды, окружающие коралловый остров Альфонс, отличаются редким разнообразием морской жизни. Нечто подобное будет трудно найти вокруг любого другого обитаемого острова на Сейшельских Островах. Кристально-чистая теплая вода, нетронутые кораллы, отличная видимость и огромное разнообразие видов рыб стали синонимами Альфонса. Сноркелинг в местных водах подходит для всех возрастов, в компании опытных инструкторов вы познакомитесь c совершенно иным, интересным миром - подводным. #royalclubtravel #seychelles #alphonseisland #snorkeling #отдых #путешествия #море #отпуск #океан #дайвинг #риф #кораллы #роялклаб #сейшелы #сноркелинг #острова

Ein Beitrag geteilt von Путешествия 👑 Royal Club (@royalclub_travelcompany) am


Familienferien – La Digue:
Familien mit Kindern fühlen sich auf La Digue wohl. Auf der Insel sind fast nur Fahrräder erlaubt, die Atmosphäre ist gemütlich. Hier gibt es viele Strände, die sich gut und gefahrlos zum Baden eignen. Reisende organisieren sich Ausflüge auf eigene Faust, da fast jede Stelle der Insel zu Fuss in einer knappen Stunde erreichbar ist.


Wanderferien – Mahé:
Im Inselinneren der Hauptinsel Mahé sorgen Trekkingrouten dafür, dass Wanderfreunde auf ihre Kosten kommen. Hier lernen Aktivreisende die imposante Tier- und Pflanzenvielfalt kennen. Auf den gut markierten Wanderwegen finden sich Touristen häufig alleine inmitten der unberührten Natur wieder.

Naturferien – Curieuse Island:
Zu den berühmtesten Botschaftern der Seychellen zählen die Schildkröten. Für eine Begegnung mit den gemächlichen Inselbewohnern empfiehlt sich ein Ausflug nach Curieuse Island. Da die Insel unter Naturschutz steht, sind Übernachtungen hier nicht möglich. Auch deshalb ist das Eiland ein wertvoller Lebensraum für die legendären Riesenschildkröten.

You’ll never feel lonely when you step foot on the remote island of Curieuse in the Seychelles... where over 300 Aldabra giant tortoises live. The island became a protected marine national park in 1979, and around the same time, these friendly tortoises were relocated here from Aldabra island as part of a conservation project. Very cool shot by @stuartstravelbook . . . . #seychelles #curieuseisland #tortoise #curieusemarinenationalpark #island #discovertheroad #amazingworld #exploretheworld #travel #trip #wanderlust #travelgram #instatravel #traveling #roadtrips #travelphotography #beautifuldestinations #neverstopexploring #igtravel #instatraveling #exploremore #bucketlist #travelpics #globetrotter #visit #worldplaces #exploreseychelles #adventure #photography #explore

Ein Beitrag geteilt von Roadtrippers (@roadtrippers) am


Ökotourismus – Bird Island:
Klimaanlagen, Telefone und Fernseher gehören nicht in die Ausstattung der einzigen Lodge auf Bird Island. Es gibt weder Autos noch eine Tageszeitung. Die Ferien in den bewusst einfach gehaltenen Meerblick-Bungalows überzeugt gerade dadurch. Erfahrene Mitarbeiter machen Besucher mit den Millionen von hier lebenden Seevögeln bekannt, allen voran der Russseeschwalbe.

#사이판 #새섬 #birdisland #💙 - - 파랑파랑💙 🐦🐧🦅

Ein Beitrag geteilt von 김형정 (@khjpurity14) am


Flitterwochen – Silhouette Island:
Die Insel Silhouette ist ein Paradies für Honeymooner. Obwohl das Eiland nahe Mahé liegt, ist Silhouette die am wenigsten erschlossene bewohnte Insel des Archipels. Sie steht dank Hotels der Spitzenkategorie für Exklusivität. Silhouettes Inneres ist ein Nationalpark mit einer Artenvielfalt, die im Indischen Ozean ihresgleichen sucht. Hunderte Vögel, Reptilien und Pflanzen haben hier ihre Heimat.

🖤🖤 #love #couple #inkedcouple #ink #inked #seychelles #silhouetteisland

Ein Beitrag geteilt von 🎀 P O L E D A N C E R 🎀 (@girlhasnonamexx) am


Luxusferien – Denis Island:
Ein Luxusjuwel im Indischen Ozean ist Denis Island. Nur 50 Einheimische wohnen fernab von jeglicher Alltagshektik auf der privaten Insel. Mit dem Propellerflugzeug geht es in 35 Minuten von der Hauptinsel aus nach Denis. Schon im Anflug sehen Gäste das viele Grün, die langen Strände und das schützende Korallenriff. Die Cottages vor Ort verbinden Luxus- und Naturferien.

Denis Private Island is an enchanted Seychelles coral isle, set like a rare jewel in a sapphire sea. The perfect tropical cocoon to enjoy the barefoot luxury of authentic, island living, seduced by the understated elegance of private, beachfront cottages and an exquisite cuisine designed to tempt the gourmet’s palate. Thanks to the tables, billiards room, tennis courts, and library, you definitely won't be bored. The hotel also offers island excursions, fishing trips, and scuba diving tours. Kayaks, bikes, and snorkeling equipment are available too. #tailormadesafaris #safari #africa #safariworx #safariworxafrica #seychelles #supremeluxury #denisisland #indianoceanislands #travel #luxurytravel #tailormadetravel #bespoketravel #seychellesisland

Ein Beitrag geteilt von Safariworx (@safariworxafrica) am


(cat)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jesse am 31.12.2017 09:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    magere Wiederverwertung

    So geht Redaktionsarbeit heute. 1 Youtube-Video, einige Instagram-Posts und etwas Text aus dem Internet. Eigentlich fehlt noch das zahlende Reisebüro, dass sich das nebst vielen Clicks auch auszahlt. Diese Wiederverwertung wertet den Job ab.

  • Globetrotter am 31.12.2017 09:33 Report Diesen Beitrag melden

    ... das fehlt noch was

    Unvollstänige Recherche. Praslin mit den wunderbaren Stränden, dem mystischen Vallee de Mai in dem die berühmte Coco de Mer wächst, fehlt gänzlich.

    einklappen einklappen
  • eine Rentnerin am 31.12.2017 09:24 Report Diesen Beitrag melden

    Seychellen mein persönlicher Favorit

    Ich hoffe, die Seychellen können ihr Paradies bewahren und enden nicht wie Bali. Das wird aber wohl nur über die Preispolitik zu machen sein, d.h. keine grossen auf den Massentourismus zugeschnittenen Hotelanlagen mit entsprechender Unterhaltungsindustrie erlauben. Gefördert werden allenfalls Luxusanlagen aber auch bescheidenere Unterkünfte (auch die sind nicht billig) im Stile von B+B, was der lokalen Bevölkerung unmittelbar zugute kommt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Paul am 08.01.2018 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    Schlechte Recherché

    Victoria ist mit 25.000 Einwohnern die kleinste Hauptstadt der Welt? Da hat es massenweise kleinere Hauptstädte: In Andorra, Vaduz, Thorshavn usw usf.

  • Klartexter am 04.01.2018 00:40 Report Diesen Beitrag melden

    Kann man machen, muss man nicht.

    War vor 3 Monaten dort für 10Tage. 7 hätten auch gereicht. Perfekt für Taucher und Leute, die kulinarisch wie kulturell anspruchslos sind, und einfach mal richtig entspannen wollen, denn es gibt echt nichts (spannendes) zu tun. Urwald und vereinzelt sehr schöne Strände.

    • Pity am 05.01.2018 07:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Klartexter

      Leider ist auch das Tauchen nicht mehr was es wohl einmal gewesen ist. Denn wie ich eben erst in den Ferien sehen konnte, sind aufgrund der Erwärmung des Meeres sicher um 80% der Korallen abgebleicht, weiss, das heisst tot. Immerhin sahen wir über dem Wasser Delphine. Aber sonst lohnt sich die Reise wegen dem Tauchen sicher nicht. Das Preis-Leistungsverhältnis ist weder beim Tauchen noch in den Hotels korrekt. Wir fliegen jedenfalls nicht wieder dorthin.

    einklappen einklappen
  • Tom Meier am 03.01.2018 08:29 Report Diesen Beitrag melden

    Praslin ging leider vergessen!

    Die mit Abstand schönste Insel "Praslin" ging leider vergessen. Dort kann man u.a. die seltene Coco de Mer im Nationalpark betrachten. Die Insel ist auch gross genug um einige Tage mit Auto oder Fahrrad Besichtigungen zu unternehmen - für uns war die Insel das Highlight der Seychellen.

  • Hobby Skipper am 01.01.2018 20:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Katamaran Segeln

    Mit einem Segelboot die Inseln erkunden kann ich sehr empfehlen. Fürs Abendessen kann man Angeln und in lauschigen Buchten ankern. Was gibts besseres als vor dem Frühstück einmal ums Boot Schwimmen.

  • S. Tammgast am 01.01.2018 15:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Recherche...

    Kleinste Hauptstadt der Welt? Viktoria hat zB 5x mehr Einwohner als Vaduz. Und in Feriendestinationn mit russischen Posts sieht man mich nicht. Da bin ich heikel, weil bereits negativ geprüft.

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken