Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Kraft und Ausdauer

25. Oktober 2017 13:19; Akt: 25.10.2017 13:19 Print

Letzte freie Plätze für das Winter-Bootcamp

Das 20-Minuten-Bootcamp macht Sie fit für den Winter. Geboten wird ein schweisstreibendes Workout schon vor Arbeitsbeginn. Noch sind wenige Plätze frei.

storybild

Aufwachen, schwitzen und noch vor den Festtagen in Form kommen: Das 20-Minuten-Bootcamp macht es möglich. (Bild: Diego Menzi)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Begriff Bootcamp steht für ein anstrengendes Training. Wie es sich für eine richtige Herausforderung gehört: Das Winter-Bootcamp von 20 Minuten beginnt entsprechend schon um 6 Uhr morgens. Im Fokus steht das Training mit dem eigenen Körpergewicht, aber auch mit Kleingeräten oder TRX-Bandschlingen.

Umfrage
Waren Sie schon mal in einem Bootcamp dabei?

Das 20-Minuten-Bootcamp geht damit in die zweite Runde. Vom Anfänger bis zum Fortgeschritten ist jedes Niveau willkommen. Die Trainer legen Wert auf ein abwechslungsreiches Workout und neue Anreize: «Wir trainieren zweimal pro Woche Ausdauer und dreimal Kraft», sagt Gian Godenzi vom Indigo Fitness-Club Basel. «Für die Ausdauer halten wir uns an Tabata – ein hochintensives Intervalltraining mit hohen Belastungen und kurzen Pausen. Bei den drei Krafttrainings wechseln die Teilnehmer in kleineren Gruppen von Posten zu Posten.»

Viele trainieren auch nach dem Camp weiter

Das Training wird von Woche zu Woche härter. Die Teilnehmer spornen sich gegenseitig an und motivieren sich in den frühen Morgenstunden zu Höchstleistungen. «Sie beflügeln sich gegenseitig in Whatsapp-Chats oder treffen sich nach dem Training zu einem Kaffee», erzählt Godenzi. Die meisten entdecken den Frühsport für sich und trainieren auch nach dem sechswöchigen Bootcamp weiter. Manchmal auch gemeinsam.


Das Bootcamp dauert vom 6. November bis 15. Dezember, montags bis freitags jeweils von 6 Uhr bis 6.50 Uhr und wird in den Indigo-Fitness-Clubs Zürich und Basel durchgeführt. Im Preis von 690 Franken sind 30 Trainings, Frottiertücher und Mineralwasser inbegriffen.

(seh)