Seepocken-Sammler

09. Juli 2018 21:10; Akt: 09.07.2018 21:10 Print

In diesem Job ist die Flut der grösste Feind

Alejandra sammelt Seepocken. Der Job ist nicht nur anstrengend, sondern auch gefährlich.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit sie elf Jahre alt ist, arbeitet Alejandra als Seepocken-Sammlerin. Die Arbeit kann lebensgefährlich sein, denn die Krustentiere kann man nur während der Ebbe sammeln. Das Meer sei aber unberechenbar. «Wenn mal etwas passiert, kann man nicht einfach weglaufen», sagt Alejandra im Video.

Umfrage
Würden Sie sich trauen, diesen Job zu machen?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(rkn)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mark am 09.07.2018 22:10 Report Diesen Beitrag melden

    Entenmuscheln

    Das sind Entenmuscheln, nicht Seepocken.

  • Das Grauen am 09.07.2018 22:37 Report Diesen Beitrag melden

    Andere auch

    Andere riskieren in ihrem Job auch ihr leben, z.B Grenzwache, Polizei, Feuerwehr usw.

  • Redone am 09.07.2018 21:34 Report Diesen Beitrag melden

    Fall in Love with Galicia

    An der Costa da Morte in Galicia, gibt es die Besten!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Das Grauen am 09.07.2018 22:37 Report Diesen Beitrag melden

    Andere auch

    Andere riskieren in ihrem Job auch ihr leben, z.B Grenzwache, Polizei, Feuerwehr usw.

  • Mark am 09.07.2018 22:10 Report Diesen Beitrag melden

    Entenmuscheln

    Das sind Entenmuscheln, nicht Seepocken.

  • Redone am 09.07.2018 21:34 Report Diesen Beitrag melden

    Fall in Love with Galicia

    An der Costa da Morte in Galicia, gibt es die Besten!!