Joel Herger

25. September 2017 15:55; Akt: 25.09.2017 16:20 Print

Der neue Bachelor ist ein richtig böser Bube

Er steht für 1,84 Meter geballte Muskelkraft: Der Nachfolger von Janosch Nietlispach heisst Joel Herger. Der Innerschweizer geriet in jungen Jahren jedoch vom Weg ab.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hereinspaziert ins Wohnzimmer der Eitelkeiten, Phrasendreschereien und sinnlosen Mutproben. Ab Montag, 16. Oktober geht der «Bachelor»-Balztanz in die sechste Runde. Nach Lorenzo Leutenegger, Vujo Gavric, Rafael Beutl, Tobias Rentsch und Janosch Nietlispach will diesmal nun Joel Herger sein Liebesglück versuchen.

Umfrage
Gefällt Ihnen der neue Bachelor Joel Herger?

21 mehr oder minder sexy, charismatische und mit IQ bestückte Ladys werden um die Gunst des 34-jährigen Schwyzers kämpfen. 1,84 Meter misst der neue Rosenkavalier, stahlblaue Augen hat er, Tattoos – und natürlich Muskeln. Ganz viele Muskeln.

Fast jeden Tag am Trainieren

Kein Wunder: Herger trainiert laut Medienmitteilung des zuständigen Senders 3+ jede Woche fünf- bis sechsmal seinen Körper. 2014 gründete er sein eigenes Unternehmen, das Nahrungsergänzungsmittel für Sportler und Sportbekleidung verkauft.

Natürlich verbirgt sich unter Joels harter Schale ein romantischer, weicher Kern. Und natürlich beschreibt sich der Innerschweizer als zielstrebig und tiefgründig. Ein absoluter Traummann!

Joel musste sein Leben ändern

Und doch gibt es eine dunkle Seite in Hergers Leben: Als Jugendlicher verkehrte er in den falschen Kreisen. Auf die harte Art habe er lernen müssen, dass er sein Leben ändern müsse, schreibt 3+ weiter.

Musste er. Und tut er jetzt ja. Aber gleich so?

(ysc)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • elie am 25.09.2017 16:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Muckis etc.

    täuscht es mich oder sind fast alle sogenannten Bachelors und Bachelorettes im Fitness-und Ernährungsbusiness..? scheint da ziemlich oberflächlich zu und her zu gehen. wems gefällt, ich suche da eher nach anderen Kriterien;)

    einklappen einklappen
  • Dany Studer am 25.09.2017 17:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Ein typischer Mann der neuen Generation der sich nur über seinen Kôrper definiert. Seine neue Freundin darf sich ihn mit Hanteln, Diät Diskussionen teilen. Ab und an gibt es vielleicht tiefgründige Diskussionen über die neuen Autotrends, viel Spass

    einklappen einklappen
  • Urs Müller am 25.09.2017 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    Bachelor?

    Und worin hat er seinen Bachelor gemacht? Das steht da irgendwie nicht ;)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Giorgio Mini am 26.09.2017 11:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Viel Zeit und Platz für null Information

    Haben wir nichts mehr besseres zu tun!

  • Anna Bolika am 26.09.2017 10:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Akt der Verzweiflung

    Und immer wieder diese Leute, die im Leben nichts erreicht haben und mit viel Chemie versuchen ihr Selbstwertgefühl "aufzupimpen". Viel erbärmlicher finde ich jedoch die Frauen die das toll finden und auf so einen Typen reinfallen. Nichts gegen einen ästetischen und muskulösen Körper, aber bitte auf natürliche Weise. Joel ich wünsche dir trotzdem alles Gute! Lg Anna :)

  • rogeriu am 26.09.2017 10:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    EINTAUSCH ?

    Ist es nicht wie bei den schnittigen Autos ? Selbiges gilt für die Optik von Männern und Frauen: "Sieht supertoll aus ! ....aber nachher....all die Gaffer...jeder will auch mal ....ähm...fahren.....womöglich ein Photo damit....und dann erst der Unterhalt bei >100'000km......Jessas Gott.....ähm...kann ich das Ding gegen ein Neues eintauschen ?"

  • Orakel P. am 26.09.2017 10:36 Report Diesen Beitrag melden

    Studie bestätigt

    Studie damit einmal mehr bestätigt: Muskeln lässt das Hirn schrumpfen, denn mit Hirn würde mann bei einer solchen Sendung niemals mitwirken.

  • Mister HIT am 26.09.2017 10:31 Report Diesen Beitrag melden

    Schlappe kleine Muskeln

    Zitat:"Kein Wunder: Herger trainiert laut Medienmitteilung des zuständigen Senders 3+ jede Woche fünf- bis sechsmal seinen Körpe" Ich 38 trainiere alle 2 Wochen ein mal basierend auf dem HIT Prizip und habe viel mehr Muskeln als er. Wie heisst es so schön im Bodybuilding weniger ist meistens mehr. Der schaut übertrainiert aus und brauch eine Beratung wie man korrekt Bodybuilding betreibt.

    • Blackyyy am 26.09.2017 20:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mister HIT

      danke genau das dachte ich auch er sieht wirklich nicht wie einer aus der es versteht zu trainieren. ausser er achtet nicht auf die Ernährung aber dann bringt es nicht jeden Tag zu trainieren da kann man es lassen.

    einklappen einklappen