Drei Jahre nach Beinbruch

23. Oktober 2017 09:41; Akt: 23.10.2017 09:41 Print

Foo Fighters kommen zurück in die Schweiz

2015 mussten die Foo Fighters ihren Gig in St. Gallen absagen, weil sich Dave Grohl das Bein gebrochen hatte. Nächstes Jahr kommen sie zurück und werden Bern rocken.

Hier bricht sich Dave Grohl beim Konzert in Göteborg das Bein – und spielt weiter. (Video: Frederik Eriksson)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es war im Juni 2015, als Dave Grohl im schwedischen Göteborg das zweite Lied anstimmte und im gleichen Moment von der Bühne fiel. Sein Kommentar nach dem Sturz: «Ich glaube, ich habe mir gerade das Bein gebrochen.» Der Foo-Fighters-Sänger dachte aber nicht an einen Abbruch des Konzerts. «Ich fahre jetzt ins Spital und lasse mein Bein reparieren. Und dann komme ich wieder und wir spielen für euch weiter», liess er das Publikum wissen. Grohl hielt sein Versprechen und kehrte eine Stunde später mit Gips und Krücken zurück auf die Bühne und spielte das Konzert zu Ende.

Doch danach war Schluss mit lustig und die Foo Fighters sagten alle Konzerte ihrer Tour ab – darunter auch den Gig in der AFG Arena in St. Gallen. Jetzt, fast drei Jahre später, können sich die Rock-Fans wieder freuen, denn die US-Stadion-Rock-Giganten haben ein neues Schweizer Konzert angekündigt. Am 13. Juni 2018 werden Foo Fighters im Stade de Suisse aufspielen und im Rahmen ihrer «Concrete and Gold»-Welttour ihre Superhits dem Schweizer Publikum präsentieren.

Der Vorverkauf für das Schweizer Konzert der Foo Fighters startet am 27. Oktober 2017 um 9 Uhr. Die Ticket-Preise beginnen bei 110 Franken.

(lme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marina am 23.10.2017 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    An alle

    Was habt ihr eigentlich alle für ein Problem, dass das Konzert in Bern ist? 99% der Konzerte sind doch eh schon in Zürich und co. Ich bin sowas von glücklich, dass die Acts auch mal nach Bern kommen! Danke FF!

    einklappen einklappen
  • Häufiger Konzertgänger am 23.10.2017 10:43 Report Diesen Beitrag melden

    ...ab 110 Stutz...

    Die Konzertveranstallter/Bands haben langsam eine Schmerzgrenze erreicht. Und nachher wirder die Tickets überall verlosen, weil keiner hin will. (Siehe Volbeat in Thun.)

    einklappen einklappen
  • Freddy am 23.10.2017 10:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Greenfield?

    Schade, heisst das dass sie nicht am Greenfield spielen? Ich hoffe, ich seh sie trotzdem noch auf dem Greenfield Line-up!

Die neusten Leser-Kommentare

  • heidi am 23.10.2017 22:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tja...

    also ich bin froh ist es in bern, bis nach zürich ist es immer eine tagesreise. mein traktor fährt nicht mehr als 30 km/h.

  • Andy am 23.10.2017 18:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stoneage

    Ist bei Zürchern und Bernern die Zeit stehen geblieben, dass immer noch giftelet wird?

  • Bebbie am 23.10.2017 13:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bern vs Zürich

    Leute bleibt locker. Jeder weiss dass sich die Berner und die Zürcher nicht mögen, aber es geht ja schliesslich um die Musik.

    • K. Enner am 23.10.2017 14:04 Report Diesen Beitrag melden

      Nein Bebbie NEIN!

      Das ist eine Sache zwischen Bern & Zürich!

    einklappen einklappen
  • Marina am 23.10.2017 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    An alle

    Was habt ihr eigentlich alle für ein Problem, dass das Konzert in Bern ist? 99% der Konzerte sind doch eh schon in Zürich und co. Ich bin sowas von glücklich, dass die Acts auch mal nach Bern kommen! Danke FF!

    • K. Enner am 23.10.2017 12:51 Report Diesen Beitrag melden

      Richtig 99% der Konzerte

      sind in Zürich & das hat auch seinen Grund.

    • B. Wisser am 23.10.2017 13:08 Report Diesen Beitrag melden

      Würdest Du dein

      fünf Gänge-Menu lieber auf einem edlen Porzellanteller in schönem Ambiente essen oder lieber unter einer Brücke in mieser Gesellschaft auf einem Pappteller? Bern ist das zweite.

    • Säschu am 23.10.2017 19:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marina

      Fein gebrüllt Marina!!;-) So ist es!! Danke FF

    einklappen einklappen
  • M. Auf der Maur am 23.10.2017 12:26 Report Diesen Beitrag melden

    Sorry Dave

    Ich kann mich mit den FF einfach nicht anfreunden. Eigentlich finde ich den Dave ein kuhler Typ, aber deren Sound kommt bei mir nicht an. Da bevorzuge ich etwa 10 tausende andere Bands mit ähnlicher Musikrichtung. Trotzdem wünsche ich an diejenigen, die das Konzert besuchen werden mächtig viel Spass.