Basis: Chromium

08. November 2010 08:03; Akt: 09.11.2010 08:32 Print

Alle Freunde im Blick

Heute erscheint die Betaversion von RockMelt, einem Browser für soziale Netzwerke. Dahinter steckt unter anderem Netscape-Macher Marc Andreessen.

RockMelt: Heute erscheint die Beta des für soziale Netzwerke optimierten Browsers. Quelle: YouTube
Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie die Macher auf ihrer Website schreiben, soll noch heute die Beta des Browsers RockMelt erscheinen. Basis des Surfprogramms ist Chromium, wiederum der Kern des Google-Browsers Chrome.

Neben Neuigkeiten von Facebook und Twitter lassen sich Nachrichten über RSS-Feeds direkt in RockMelt anzeigen. Mit einem Klick soll man Tweets und Status-Updates veröffentlichen können, wie das obige Video des Herstellers zeigt. Ausserdem ist zu sehen, dass Freunde in einer Leiste angezeigt werden, sodass man mit ihnen per Facebook-Chat kommunizieren kann. Ausserdem verfügt RockMelt über einen eigenen URL-Verkürzer, damit man sich den Umweg über Seiten wie bit.ly sparen können soll. Hinter dem Projekt steht unter anderem Marc Andreessen, einer der Macher des Browsers Netscape.

20 Minuten Online wird RockMelt in Kürze einem ausführlichen Test unterziehen.

(hst)