Quake Live

26. Februar 2009 15:17; Akt: 26.02.2009 16:48 Print

Ballern während die Anderen arbeiten

Perfekter Büroshooter: Der legendäre Ego-Shooter Quake steht ab sofort als gratis Browser-Game zur Verfügung.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Wer Quake im Browser spielen will, braucht erst einmal Geduld, viel Geduld. Aufgrund des enormen Interesses an dem Browsergame dauerte es mehr als drei Stunden, bis die Arena das erste Mal betreten werden konnte. Dann geht alles aber blitzschnell.

Das Spiel läuft erfreulich flüssig, im Vergleich zum Klassiker hat sich kaum was verändert. Der Ego-Shooter ist nach wie vor sehr anspruchsvoll. Je nach Stärke der Gegner dauert es nur Sekunden, bis der eigene Avatar ins Jenseits befördert wird.

Insgesamt stehen fünf Spielmodi zur Verfügung:

* Capture The Flag
* Clan Arena
* Team Death Match
* Free for All
* Duel

Quake Live ist derzeit nur für den aktuellen Internet Explorer und Mozilla Firefox freigegeben. Um losballern zu können, muss lediglich ein ActiveX-Plug-in installiert werden.

Quake Live First Play

(Quelle: YouTube)

(mbu/hst)