Knappes Gut

26. Oktober 2017 05:48; Akt: 26.10.2017 05:48 Print

So kommen Sie am besten zum iPhone X

Wer zu den ersten Besitzern des iPhone X gehören will, muss morgen um 9.01 Uhr zum Vorverkaufsstart gerüstet sein. Wie, erklärt der Comparis-Experte.

Comparis-Experte Jean-Claude Frick gibt Tipps zum iPhone-Kauf. (Video: 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Das begehrte Edelhandy dürfte aufgrund von Engpässen bei der Produktion zu Beginn ein knappes Gut sein. Durch geschickte Vorbereitung hat man aber durchaus Chancen, als einer der Ersten ein iPhone X in den Händen zu halten. Was es dabei zu beachten gilt, erklärt Digital-Experte Jean-Claude Frick von Comparis im Video oben.

(jcg)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schorschi am 26.10.2017 06:04 Report Diesen Beitrag melden

    Überteuert....

    Wann hört mal diese "Mac-Hysterie" auf? Innovation passiert da schon länger nicht mehr in dem Masse, als die massiv überteuerten Preise gerechtfertigt wären...

    einklappen einklappen
  • Einen schönen Tag am 26.10.2017 06:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Sehr auffallend, wie hier über ein Produkt informiert wird, was in meinen Augen nichts anderes als Werbung ist. Ist man ein besserer Mensch, wenn man über tausend CHF für sowas ausgibt. Ich bleib so wie ich bin.

    einklappen einklappen
  • Mani Motz am 26.10.2017 06:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Preis Leistung stimmt nicht

    Technik von gestern zum Preis von morgen oder nur weil das Markting stimmt ist das Produkt noch längst nicht gut.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rolf am 26.10.2017 20:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alle Jahre wieder

    Ich kaufe jedes Jahr das neuste iPhone:-) Ich habe vor 10 Jahren damit begonnen und werde das beibehalten.Und das jeweilige iPhone finanziert mir ca 50% an das neue.Wenn man schön aufpasst und das iPhone gut behandelt wird auf EBay oder anderswo sehr gutes Geld dafür bekommen.

    • samsung Fan geworden am 30.10.2017 13:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rolf

      bei mir auch so , aber letzten 2 model n gehe ich da von , 6 6s 7 8 was ist in 4 jahre unterschied ? nixht :-( nicht neues immer geliche und X ist auch nicht besser als S8 samsung und 2 mal mehr bezahlen für was ? die Apple grosse gewin zahlen zu haben ?

    einklappen einklappen
  • Salvo am 26.10.2017 18:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kabelloses aufladen

    Neuigkeit zum kabelloses aufladen...??? das könnte ich mit meinem Nokia Lumia vor 5 Jahren schon...

  • r.f. am 26.10.2017 13:04 Report Diesen Beitrag melden

    mal schauen

    ich werds mir erst in einem ladengeschäft anschauen und wenn es mir gefällt (bin ein wenig unsicher wegen der kamera, der klotz hinten sieht schon recht klobig aus) dann werde ich es mir demnächst bestellen. ob ich dann monate warten muss bis ich es habe ist mir egal und mit dem swisscom treuebonus werde ich ca 600.- dafür bezahlen, das ist absolut akzeptabel. mein iphone6 werde ich wie immer meinen bekannten in schottland schicken, die haben auch noch meine alten 3G und 4S im einsatz und freuen sich über ein upgrade, die jetzigen geräte werden dann wiederum weitervererbt. passt für mich.

  • D. Bringer am 26.10.2017 12:20 Report Diesen Beitrag melden

    Verstehe die Apple-Hetze nicht

    Der typische Apple-Hater kauft immer das neuste Galaxy, und bezahlt schlussendlich viel mehr(!) als jemand, dessen Iphone alle 5 Jahre getauscht wird. Die Update-Politik von Android begünstigt dies ja noch (Juhee Wegwerf-Gesellschaft). Am wenigsten ernst kann ich Leute nehmen, welche über die Preise von Apple fluchen, sich aber ein Deutsches Auto leasen müssen und da jeden Monat hunderte Fr. zu viel aus dem Fenster werfen.

    • Roman Rebitz am 26.10.2017 13:21 Report Diesen Beitrag melden

      alte Socken

      Ich kenne niemanden und haben noch nie jemanden gesehen der ein altes iPhone benutzt aber guter Versuch :-) Die liegen zuhause i der Schublade und gammeln vor sich hin, da habe ich auch schon welche gesehen. Abgesehen davon werden die meisten iPhones immer noch aus Prestigegründen gekauft, nur komischerweise interessiert es niemanden ausser die iPhonebesitzer, da muss ich immer ein wenig schmunzeln. Wen interessiert die Updatepolitik wenn alles läuft ? Vorallem das letzte grosse iOS update ist ja der Brüller, kenne gleich 3 welche sich in den letzten Tage von ihrem 2 jährigen iPhone verabschie

    • Lumière am 26.10.2017 13:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @D. Bringer

      nur daß kaum jemand sein iphone wirklich 5 Jahre lang hält. Jedes Jahr ein Neues heißt die Devise. Es gibt nur sehr wenige, die ihr Smartphone, welches auch immer ist, länger als 2 Jahre halten. Wegwerfgesellschaft ist nicht von der Marke abhängig.

    • Hellrazer am 26.10.2017 14:46 Report Diesen Beitrag melden

      @D.Bringer

      Wenn Sie wirklich diese Meinung haben, rate ich Ihnen, sich mal darüber schlau zu machen, wie viel Samsung in so einem iPhone steckt. Google hilft dabei. Kleiner Hinweis? Sie werden es kaum glauben. Ihr "Apple"-Produkt ist somit faktisch kaum noch ein Produkt von Apple, sondern wird eigentlich nur von Apple Entwickelt und Beworben. Ach und der Gewinn landet auch in deren Beutel. Der Vergleich mit dem deutschen KFZ ist nicht repräsentativ, denn die "Ratenzahlung" trifft auf das Eigenheim genau so zu obwohl Mieten möglich wäre. BTW besitze auch ein iPhone. Also, bin kein Android-Jünger.

    • Öpfel am 26.10.2017 16:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @D. Bringer

      Meine Worte! Genau so ist es!

    • Dave am 27.10.2017 15:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Roman Rebitz

      Also ich habe seit 4 Jahren oder so immernoch das iphone 5 ^^

    einklappen einklappen
  • Black am 26.10.2017 10:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Veräppelt

    Tja, wenn's wieder mal länger dauert, schnapp Dir ein Snickers. Auch bei den AMD Vega Grafikkarten ist es so, Referenzkarten gibt es aber noch lange keine Customerversion.