Google Maps 5.0

13. Dezember 2010 12:32; Akt: 13.12.2010 12:33 Print

3D für Android

Ein offizielles YouTube-Video zeigt, was die kommende Version von Google Maps für Android-Smartphones zu bieten hat.

(Quelle: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Vergangene Woche hat Google offiziell die Version 2.3, besser bekannt unter dem Namen Gingerbread, vorgestellt (20 Minuten Online berichtete). Dabei wurden auch Details zum neuen Google Maps 5.0 bekannt. In über hundert Städten, darunter Metropolen wie New York und San Francisco, sind in der mobilen Version von Maps neu auch dreidimensional gerenderte Bauten zu finden. Im dazugehörigen Video ist zu sehen, wie die Darstellung der 3D-Gebäude umgesetzt worden ist.

Im Offline-Modus sollen sich oft genutzte Strecken auch auf dem Display anzeigen lassen, wenn mal keine Verbindung ins Mobilfunknetz oder Internet vorhanden ist. Zudem sollen dank der Verwendung von Vektorgrafiken beim Vergrössern des gewünschten Kartenausschnittes mehr Details zu erkennen sein.

Wann das Update zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht bekannt. Laut Rubin soll dies aber in Kürze der Fall sein.

(mbu)