Webrecherche

09. November 2010 16:47; Akt: 09.11.2010 17:01 Print

Vorschau auf Suchtreffer

Google startet Instant Previews: Dank ihnen kann man sich ein kleines Bild einer Webseite anzeigen lassen, ohne die Trefferliste verlassen zu müssen.

storybild

Google startet Instant Previews.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es handele sich dabei um die jeweils jüngste Abbildung einer Seite in Googles speichern, erläuterte Sprecher Stefan Keuchel. Google ist zwar seit Jahren mit Abstand Marktführer bei der Internet-Suche, muss aber regelmässig mit Innovationen nachlegen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Den Grossteil seines Geldes verdient der Konzern nämlich mit Anzeigen im Umfeld der Internet-Suche.

Um die Such-Dominanz von Google zu knacken, hat sich Erzrivale Microsoft mit dem Internet-Pionier Yahoo und der Plattform Facebook zusammengetan. Zusammen mit dem Online-Netzwerk versucht Microsoft bei der Suchmaschine Bing mit einer «sozialen Suche» zu punkten, bei der auch die Vorlieben der Facebook-Freunde eines Nutzers berücksichtigt werden.

Die Funktion soll sukzessive allen Nutzern zur Verfügung stehen. Testen kann sie jeder unter diesem Link. In der Hilfe heisst es: «Wenn Sie auf das Lupensymbol in einem Suchergebnis klicken, wird Ihnen die Vorschau der Webseite angezeigt. Fahren Sie danach einfach mit der Maus über ein anderes Suchergebnis, um die jeweilige Vorschau zu sehen.»

(sda)