Best Of Freeware

23. Juni 2009 14:11; Akt: 23.06.2010 15:48 Print

Dieser Player ist ein Alleskönner

Ab sofort können Sie jede Bild- und Tondatei öffnen. Verbessern Sie deren Qualität oder nehmen Sie Webstreams auf. Das alles und noch viel mehr ermöglicht der VLC Media Player.

storybild
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der VLC Media Player spielt fast alle Dateien ab. Dazu zählen DVDs, Video-CDs, MPEGs und DivX, aber auch MP3- und AAC-Files. Das Gratis-Tool kann alles bereits während des Downloads abspielen. So kann man nachsehen, ob es sich überhaupt lohnt, das Herunterladen abzuschliessen.

Praktisch für leise Videos: Mit der Software können Sie die Lautstärke des Filmes verdoppeln. Schlechte Bildqualität lässt sich mit Audio- und Video-Filtern erhöhen. Zudem kann der VLC Media Player auch nach Albencovern suchen und Web-Streams aufnehmen. Alle Dateien lassen sich darüber hinaus in andere Formate umwandeln.

Wer viele Filme auf dem PC hat, freut sich über die Playlist-Funktion: Spielen Sie nacheinander Videos von Ihrer Festplatte ab. Das hat unter anderem Sinn, wenn Sie einen Clip heruntergeladen haben, der aus mehreren Teilen besteht. Ausser für Windows gibt es den VLC Media Player für Mac OS X, Linux, BeOS, BSD, Solaris und QNX. Windows 98 wird nicht mehr unterstützt.

Die Freeware steht zum Download bereit. Drei Seiten, auf denen Sie den VLC Media Player herunterladen können, finden Sie hier.

(hst)