Soziale Netzwerke

18. August 2010 08:27; Akt: 18.08.2010 09:48 Print

Darf man sein Kind so zeigen?

Rachel Stieringer lud auf Facebook ein Bild hoch, das ihren Sohn beim vermeintlichen Drogenkonsum zeigte - ein Fehler.

storybild

Rachel Stieringer wurde festgenommen, nachdem sie ihren Sohn so auf Facebook präsentiert hatte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Laut einem Bericht von cbsnews.com hatte die 19-Jährige aus Keystone Heights, Florida, ihren Sohn nur zum Spass vor die Wasserpfeife gesetzt. Die Polizei sah das allerdings anders und verhaftete Rachel Stieringer.

Das Bild hatte sich schnell im Netz verbreitet und ein Bürger aus Texas meldete es daraufhin bei der Jugendschutzbehörde des Bundesstaates Florida. Wie diese nach ihrer Untersuchung mitteilte, soll das Kind keinen Schaden genommen haben; der Drogentest war negativ ausgefallen, obwohl die Bong auf dem Foto mit Rauch gefüllt war. Gegen Stieringer wird trotzdem wegen des Besitzes von Drogen-Utensilien ermittelt.

(hst)