Hottest Women in the World

14. Juni 2010 16:24; Akt: 28.06.2010 16:50 Print

Facebook leidet unter Wurmbefall

Eine so genannte Clickjacking-Malware bereitet sich zurzeit im Eiltempo über Facebook aus. Durch sie werden Status-Meldungen manipuliert.

storybild
Zum Thema
Fehler gesehen?

Einmal mehr werden Internet-Surfer mit der Aussicht auf nackte Tatsachen in die Falle gelockt. Auf einer Webseite werden die «heissesten Frauen der Welt» präsentiert. Wird sie besucht, öffnet sich im Hintergrund ein iFrame, mit dessen Hilfe der Link in dem persönlichen Facebook-Profil veröffentlicht wird.

Dies ist möglich, weil die User beim Besuch der Seite schon mit ihrem Profil angemeldet sind, schreibt das IT-Newsportal heise.de. Offenbar leidet die Social-Community seit längerem unter dem Problem.

Wer sichergehen will, dass in seinem Namen keine Links dieser Art weiterverbreitet werden, sollte ab und zu sein Profil kontrollieren. Ungewollte Status-Updates lassen sich so löschen.


Lesen Sie auch bei unserem deutschen Partner stern.de: Soziale Netzwerke - Facebook, StudiVZ, Twitter & Co.

(mbu)