Beschwerden in Foren

02. Dezember 2010 14:41; Akt: 02.12.2010 16:06 Print

iPad soll Geräte nicht mehr erkennen

Das iPad Camera Connection Kit soll nach dem Update auf iOS 4.2 unter anderem Probleme mit Mikrofonen und Speicherkarten haben.

storybild

iPad Camera Connection Kit: Probleme mit externen Geräten?

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich habe ein Blue-Yeti-Mikrofon im Apple Store gekauft, um es mit dem iPad Camera Connection Kit zu verwenden. Es funktionierte problemlos, bis ich das Update auf iOS 4.2 vornahm», schreibt Nutzer Gshackman im offiziellen Apple-Forum. Nun könne er das Mikrofon nur noch mit einem USB-Hub verwenden, der eine eigene Stromversorgung mitbringt. «Komm schon Apple, probier deine Produkte aus, anstatt Nutzer zu Beta-Testern zu machen», schreibt Gshackman weiter.

Wie aus Antworten auf den Beitrag hervorgeht, haben auch andere Nutzer das Problem. Im Harmonicdog-Forum sind ähnliche Einträge zu finden. Nutzer pwnified vermutet, dass Apple mit dem Update auf iOS 4.2 die Strommenge stark verringert hat, die ein Gerät über den Anschluss abzweigen darf. Der Hersteller aus Cupertino hat bislang keinen Kommentar abgegeben.

Vor einer Woche war bekannt geworden, dass wer nach dem Update auf iOS 4.2 die deutsche Tastaturbelegung wählt und unter anderem ein é oder è eingeben möchte, dieses vergeblich sucht. Wie Apple auf Anfrage von 20 Minuten Online einräumte, habe man den Fehler erkannt und arbeite an dessen Beseitigung. Wer trotzdem beispielsweise André schreiben möchte, kann über die Einstellungen die französische oder englische Tastatur hinzufügen und diese dann beim Tippen über den nun neben der Leertaste zu sehenden Welt-Button auswählen. Gleiches gilt übrigens auch für fehlende i-Varianten.

Feedback

Haben Sie ähnliche Probleme mit Ihrem iPad? Schicken Sie bitte eine E-Mail an: feedback@20minuten.ch

(hst)