Eine zweite Chance?

12. Januar 2018 08:34; Akt: 12.01.2018 12:59 Print

«Meine Mutter hat mich überall blockiert»

Ein kleiner Streit läuft aus dem Ruder, eine Bemerkung wird falsch aufgefasst oder man macht ganz einfach Fehler. Diese Leser wollen sich wieder versöhnen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Hast du dich schon mal mit jemandem zerstritten?

Hast du dich auch mit jemandem verkracht, der dir wichtig ist, und würdest dich gern mit der Person vertragen? Schreib es in die Kommentarspalte!

(mua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Peter S. am 12.01.2018 09:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leider

    Freunde bleiben halt doch nicht für immer. Wahre Freunde kann man an einer Hand abzählen!

    einklappen einklappen
  • Negan am 12.01.2018 09:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das Schlimmste

    Das wirklich Schlimmste bei einer Trennung oder Auflösung inniger Freundschaft ist manchmal nicht der Verlust selber, sondern das grosse Warum, das nie beantwortet wird.

    einklappen einklappen
  • F. N. am 12.01.2018 09:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    F. N.

    Mein Sohn und ich als Vater hatten uns zerstritten wegen der Geschäftsübergabe, wir redeten 3 Jahre kein Wort mehr miteinander , nach 3 Jahren traffen wir uns an einer Hochzeit in der Kirche und umarmten uns, wir schlossen Frieden und schauen Voraus und sind wieder glücklich und zufrieden, die kirchliche Umgebung hat uns wieder zusammengebracht

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anna_81 am 13.01.2018 18:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Re

    Leider ist viel schief gelaufen mit uns.Wie gerne hätte ich eine reale Chance gehabt.Die Liebe zu dir ist stark,leider noch immer.Wir hatten Pläne,wollten eine Familie.Nach einer Zeit hast du gemerkt,dass die Liebe zu deinem Geschäft grösser ist als zu mir.Dein Geschäft stand im Alltag stets im Mittelpunkt.Wenn wir weg waren,waren nur wir wichtig.Leider habe ich verloren,weil du mich immer mehr weggestossen hast,auf eine subtile Art+Weise.So dass du am Schluss ein Bild von mir hattest,das nicht mehr ich war.Ohne dich werde ich nie eine Familie habe,das macht mich traurig,weil ich dich liebe...

  • Mr. Jister am 13.01.2018 10:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was solls

    Ich hatte jahrelang eine gute Freundin die ich seit meiner Kindheit kenne. Eines Abends traffen wir uns zufällig in einer Bar und waren anschliessend betrunken und landeten zusammen im Bett. Seitdem hat Sie den Kontakt abgebrochen und mich überall blockiert. Als wäre ich der einzige Schuldige. Schliesslich wollte sie es auch. Schade aber ich respektiere ihre Entscheidung.

  • VCG am 12.01.2018 21:33 Report Diesen Beitrag melden

    Honda Bern

    wir waren sehr gute Freunde und viel zusammen unterwegs. Du hast dich nicht zu mehr getraut und ich erwartete ein ersten Schritt deinerseits, weil ich genau so wenig Mut hatte... ich bin plötzlich in einer andere Stadt gezogen, weil eine Stelle dort gefunden habe. Leider haben wir so eigentlich ohne Grund den Kontakt abgebrochen. Auch wenn ich seit 17 Jahre eine Beziehung habe und 2 Kinder daraus entstanden sind: ich frage mich heute noch was aus uns geworden wäre, wenn einer den Mut gehabt hätte einen einziger Schritt zu wagen...

    • Ladyinred am 13.01.2018 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @VCG

      jetzt können Sie ja lernen daraus. Man sollte ehrliche Emotionen zulassen, bevor es zu spät ist. Aussprechen, was einem beschäftigt. So kann man auch abschliessen. Sonst geisten Jahre Menschen in den Köpfen herum. Was wäre wenn :zu Fragen nützt jetzt nichts mehr. Es kam wohl so wie es kommen musste.

    einklappen einklappen
  • GX am 12.01.2018 18:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Respekt und keine Achtung voreinander

    Er hat damals seine Freundin verlassen,weil er mich wollte und mich liebte.Ich war so verliebt. Doch er hat mir plötzlich aus dem Nichts die kalte Schulter gezeigt.1 Jahr später haben wir wieder zu einander gefunden,ich hab ihm vergeben und wieder vertraut.Es war so schön und es fühlte sich so "richtig"an.Doch dann kam wieder die kalte Schulter,er hat mir per SMS mitgeteilt,dass er mit mir keine Zukunft sieht. Tage später hat er ein Foto gepostet mit der neuen. Mich hat er fallengelassen. Warum? Er hat mir so weg getan, aber ich denke immer noch an ihn.Warum geht man so mit Menschen um?

  • Der Beste Mann der Welt am 12.01.2018 18:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    es gibt menschen

    die sind für versöhnungen nicht gemacht. ich spreche von denen die bei jeder kleinigkeit ausrasten, nur das schlechte im sinn haben und dir nie danke sagen können. es ist so traurig und respektlos gegenüber denen die sie glücklich sehen wollen. egal was sie werfen es weg.

    • Beste Frau am 13.01.2018 14:19 Report Diesen Beitrag melden

      Bester Mann

      ..., ich bin seit 15 Jahren von meiner grossen Liebe geschieden, weil ich ihn nicht teilen wollte..., wir haben uns verzeiht....,ich liebe ihn immer noch!

    einklappen einklappen
Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.