Gemunkel im Netz

19. Oktober 2017 19:16; Akt: 19.10.2017 19:16 Print

Hat Melania Trump ein Double engagiert?

Eine Verschwörungstheorie beschäftigt momentan das Netz. Es dreht sich um die First Lady der USA, die sich von einer Doppelgängerin vertreten lassen soll.

Das Video der angeblichen Doppelgängerin ging viral.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei einem offiziellen Auftritt an der Seite von US-Präsident Donald Trump steht seine Gattin stoisch daneben. Grosse, dunkle Sonnenbrillen verdecken das Gesicht der 47-Jährigen, ab und zu nickt sie zu den Worten des Präsidenten. Der hebt die Anwesenheit Melanias speziell hervor: «Meine Frau Melania, die gerade hier ist ...», sagt Trump während seines Statements vor den Kameras.

Der Auftritt des First Couple vom 13. Oktober brachte nun die Theorie ins Rollen, Melania lasse sich durch ein Double ersetzen. «Die echte Melania soll sich bitte melden», schrieb eine Facebook-Userin zu einem Clip des Anlasses, den sie auf ihre Timeline postete.

Seither hat das Video über 13 Millionen Menschen erreicht und im Netz für helle Aufregung gesorgt. Die einen halten fest an dem Doppelgänger-Gerücht fest, die anderen sparen nicht mit Spott.






Dass es von dem gemeinsamen Auftritt allerdings zahlreiche Pressefotos gibt, auf denen Melania auch lachend und ohne Sonnenbrille zu sehen ist, nimmt den Verschwörungstheoretikern den Wind aus den Segeln.

(20 Minuten)